SchnäppchenDSL per Satellit, 5,99 ct/min

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
hausmeister
Beiträge: 26
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

SchnäppchenDSL per Satellit, 5,99 ct/min

Beitrag von hausmeister » 25.02.2006, 10:56

Hallo Fans,

hoffentlich langweile ich Euch nicht damit:

DSL-Downloads ohne DSL-Anschluß für 5,99 ct/min;
AldiNewsletter, Spiegel, Zeit ... für umme, auch im Urlaub (ohne Leitung);
TV und Radio in MP3-Qualität, noch und nöcher.

Einmalig erforderliche hardware sollte wohl für unter 100 EUR zu haben sein.

Googelt mal: dslbycall oder easynet oder sat@once ..

hausmeister

P.S. Bitte um Entschuldigung an alle, die ich gelangweilt habe.



Kira862
Beiträge: 457
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: SchnäppchenDSL per Satellit, 5,99 ct/min

Beitrag von Kira862 » 25.02.2006, 10:58

da brauchste aber auch noch dne isdn rückkanal, udn richtiges dsl is immer besser bzw. billiger ;)


--------------------------------------------------
Mein System:
Dell XPS One 20"
Intel Core 2 Duo E6550
4096MB DDR2-RAM 800MHz
320GB Festplatte
ATI Mobility Radeon HD2400

Für Unterwegs:
Apple Macbook white Unibody

hausmeister
Beiträge: 26
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: SchnäppchenDSL per Satellit, 5,99 ct/min

Beitrag von hausmeister » 25.02.2006, 17:55

Die Telefonleitung brauche ich nur für spezielle Downloads; da reicht normales T-Net mit 56k Modem. Sat@Once sendet ständig interessante Websites, die man ohne Telefonverbindung empfangen kann: Webcasting.

Für mich, der ich nur mein XP update und manchmal 20 MB Software runterlade ist DSLbyCall mit Satellit viel billiger.

hausmeister

P.S. Dank an Nominator, der mich ins richtige Forum umgeleitet hat. Ich hatte im Überschwang der Begeisterung ins Forum Notebooks und PCs geschrieben.
Korrekt war das gewiss nicht. Ich hatte auch dieses Forum nicht bewusst umgehen wollen. Doch meine ich, dass sich hier die Leute mit echten Netzwerkproblemen auseinandersetzen und von solchen Tipps eher gelangweilt werden. Dagegen könnte der Tipp manchem "Normalnetzwerker" vielleicht sogar nutzen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast