Daten kopieren übers Netzwerk

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Daten kopieren übers Netzwerk

Beitrag von cosamed » 14.12.2005, 23:35

Halte ich für ein Gerücht, vgl. z.B.: [www.winfaq.de] ...

das glaube ich dir auch, aber ich glaube auch was ich gesehen habe und da habe ich beim md 8080, nach dem installieren von der medion cd keinen entsprechenden eintrag, im gegensatz zu dem prof rechner wo ich unter arbeitsplatz extras ordneroptionen ansicht den entsprechenden eintrag habe.

nun ja, und zu dem artikel in der c't. ich habe ihn auch gelesen, aber an meinem os mit nem hex editor rumzufummeln, nur um aus einer home version ne prof version zu machen erschliesst sich mir nicht ganz. wozu der ganze aufwand? hinterher läuft dann irgendwas nicht und dann? steht der user im regen, toll wurst... nichts gegen die von c't die haben viel ahnung, aber entweder oder ist meine devise.

MFG



cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Daten kopieren übers Netzwerk

Beitrag von cosamed » 29.12.2005, 23:18

ich komme irgendwie aus dem verzeifeln so langsma aber sicher nicht mehr heraus.

habe alles weggebracht und alles wieder auf normal zustand gesetzt, also beide pc an meien wlan router per kabel verbunden, dhcp ausgeschaltet, feste ip vergeben, beide gastkontos aktiviert sogar mit passwort.

aber es ist irgendwie wie verhext, gleiche situation ich kann ein verzeichnis zwar sehen aber es zu löschen geht nicht, weil er sagt das verzeichnis "sei" nicht mehr es wären noch dateien drin, ich sehe keine weis aber das sie wohl da sind nur werden sie mir nicht angezeigt, schon sehr verwirrend das ganze finde ich ...

was kann ich denn jetzt noch machen? ist mein wlan router vielleicht defekt?

MFG




cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Daten kopieren übers Netzwerk

Beitrag von cosamed » 29.12.2005, 23:50

hallo,

reicht es denn nicht einfach eine platte im netzwerk freizugeben damit ich dann von einem pc aus auf den anderen zugreifen kann?

damit meine ich alle daten operationen die sonst auch möglich sind? mal kann ich ein verzeichnis löschen, mal geht es nicht dann sind wieder dateien drin obwohl ich wenn drauf zugreife um nachzusehen sie nicht sehen kann ...

so langsam weis ich wirklich nicht mehr weiter und brauche echt eure HILFE ... ich verstehe bald gar nicht mehr, wieso es manchmal geht und dann wieder nicht mehr !!! ??? !!! [:(]



fraggle
Beiträge: 11
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Daten kopieren übers Netzwerk

Beitrag von fraggle » 30.12.2005, 11:39

Hi,

kurze Frage:

Du kopierst mehrere Dateine, und siehst dann nicht alle???
Löschen kannst Du, aber scheinbar nicht alle Dateien???

Ist es vielleicht möglich, dass Du die Dateien, die Du nicht "kopieren kannst" vielleicht doch kopierst, sie Dir aber nicht angezeigt werden????

Diese Dateine dann irgendwie auch nicht gelöschet werden, Du sie aber nicht siehst???

Kann es sein, dass Du auf den verschiedenen Rechnern verschiede Optionen bezüglich versteckten Systemdateinen (anzeigen oder auch nicht) oder dergleichen unteschiedliche Einstellungen verwendest???

Ich glaub nicht, dass Dein Problem irgendwas mit deinem Router zu tun hat.

Fraggle



cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Daten kopieren übers Netzwerk

Beitrag von cosamed » 01.01.2006, 15:49

nein ich glaube mein problem hat "wahrscheinlich" auch recht wenig mit dem router zu tun.

ich habe folgendes phänomen an meinem anderen, also nicht dem medion pc beobachtet, und zwar hängt der sich dann irgendwie auf wenn ich da am rumhantieren bin, ausserdem ich erst jetzt leider gottes erfahren das das xp das auf der platte läuft von einem image stammt aus früheren zeiten, folglich könnte es also sein das mit dem image auch etwas nicht mehr in ordnung ist, weil ich damals (heute bin ich schlauer) ich glaube mit zwei imagern gearbeitet habe und auch dieses image wiederhergestellt habe mal ich vermute da liegt auch das problem. gut ich weis neuinstallieren und dann mal weitersehen, das werde ich auch machen aber das ist nicht so ganz einfach, danke an alle an dieser stelle für die umfangreiche hilfe vor allem nomi und ?mark ...

MFG




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Daten kopieren übers Netzwerk

Beitrag von NOMINATOR » 01.01.2006, 20:21

cosamed schrieb:
-------------------------------------------------------
und zwar
> hängt der sich dann irgendwie auf wenn ich da am
> rumhantieren bin, ausserdem ich erst jetzt leider
> gottes erfahren das das xp das auf der platte
> läuft von einem image stammt aus früheren zeiten,

Aha... was raten questionmark und NOMI da immer [8-)] ?

gut ich weis neuinstallieren
> und dann mal weitersehen, das werde ich auch
> machen aber das ist nicht so ganz einfach, danke
> an alle an dieser stelle für die umfangreiche
> hilfe vor allem nomi und ?mark ...
>

Neu installieren ist einfacher als irgendwelche (halb-) automatisierten Reparaturversuche, denn im Endeffekt stellt man dann doch fest, dass nichts über eine Neuinstallation geht und hat mit dem Zeug dann auch noch seine Zeit verschwendet...


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste