Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Hier sind Beiträge zu technischen Geräten richtig, die nicht in die anderen beiden Technik-Foren passen...
homentry
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2008, 09:15
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von homentry » 17.03.2008, 09:38

Superlug schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen!
>
> Kann mir jemand sagen, ob das Ding
> http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/58_7789.htm
> hier etwas taugt? HAb beim googeln nix sinnvolles
> finden können... Hab halt so ne normale Garage,
> die man manuell nach oben klappt. Ganz klassisch.
> Bei der Beschreibung in dem Link heißt es „Für
> Kipptore nicht geeignet.“ Keine Ahnung, was das
> bedeutet!?
>
> Viele Grüße,
>
> SL

Hallo SL!
Bitte gehe mal auf Wikipedia.de und gib dort den Begriff Schwingtor oder Kipptor ein. Dort findest eine umfassende Aufklärung. In der Tat ist der Begriff Kipptor technisch zwar klar aber nicht gut verständlich. Leider kennt die deutsche Sprache hierfür keinen guten klaren Begriff. Es gibt leider Tore die sich nicht mit Garagentorantrieben so ohne weiteres vertragen und auf das wurde hingewiesen...bzw. mußte hingewiesen werden.
Auch unter

( Anm. von NOMI: Aggressive Sitewerbung editiert! Bitte Forenregeln lesen... )

MFg
homentry



homentry
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2008, 09:15
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von homentry » 17.03.2008, 09:39

Superlug schrieb:
-------------------------------------------------------
> Tja. Aber das bei Aldi gezeigte Foto ist auch ein
> Kipptor. Und dann steht drunter: Nicht geeignet
> für
> Kipptore.http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/58

Hallo Superlug
Bite auf wikipedia.de nachschlagen oder auf ...
( Anm. von NOMI: Aggressive Sitewerbung editiert! Bitte Forenregeln lesen... )

Ich hoffe es hilft. Siehe auch anderen Eintrag.
MFG
homentry



homentry
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2008, 09:15
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von homentry » 17.03.2008, 09:45

Superlug schrieb:
-------------------------------------------------------
> Danke für Eur Tipps. War heute im Globus Baumarkt.
> Die habe auch so ein Ding für 95Euro im Flyer. Der
> Angestellte meinte, dass da Plastikteile verbaut
> sind, die nach spätestens nach 5 Jahren
> verschlissen sind und dann im Set 50 Euro
> kosten... Er hat mir ein das Gerät Motorlift
> Chamberlain ML 750 für 215 Euro empfohlen, das
> verschleissfrei ist, viel leiser, schneller ist
> und somit für mich sehr interessant klingt. Spare
> lieber noch ein paar Monate und kaufe mir dann das
> Gerät!

Hallo SL
Gut gemacht und verglichen. Natürlich ist ein Antrieb wie der ML750 der Bessere. Der Preis liegt dort auch schon ein gutes Stück höher.
Leiser stimmt sicher nicht. Verschlissen der Laufwagen? Da stimmte was nicht an dem Tor oder am Einbau. Für das Modell mit diesem Laufwagen hält über 10.000Zyklen was einer Lebensdauer von über 10Jahren entspricht. Wenn richtig eingebaut hält der homentry sehr lange und tut brav den Job. Ist das Tor defekt, schwergängig oder verschlissen sollte kein Antrieb montiert werden...hierbei ist es egal welchen Typs.
Tips gibt es auch unter


( Anm. von NOMI: Aggressive Sitewerbung editiert! Bitte Forenregeln lesen... )



homentry
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2008, 09:15
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von homentry » 17.03.2008, 09:50

Ollilein schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hm, ich würd sagen mal ein halbes Jahr abwarten
> wie das Ding dann noch läuft. Für meinen Geschmack
> war das einfach zu billig, ist für mich wie bei
> den Fahrrädern. Diese 149 Euro Dinger halten auch
> nicht so viel aus.


Hallo Ollilein
Der homentry tut den Job für das was er ausgelegt ist und das über viele Jahre hinweg. Mit einem Fahrrad würde ich es nur bedingt vergleichen da mußt Du selber treten und wenn die Lager schlecht sind dann tritt man schwerer. Aber bei einem Antrieb drückst Du nur auf den Knopf und fertig. Wie SL schon angemerkt hat...für mehr gibt es auch mehr.
Meistens ist die Ausstattung,Handsender und Zubehör dann viel besser. Der homentry ist für Garagen gedacht mit einem Auto, 2-3x am Tag rein raus basta. "No frills (kein schnick schnack) Wie es so schön heißt.
Hoffe ich kann Dich überzeugen.
MFG
homentry



Solero1975
Beiträge: 16
Registriert: 03.08.2006, 08:47
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von Solero1975 » 17.03.2008, 15:27

Hallo homentry,

ich finde es nicht sehr gut sich hier neu anzumelden und
- 4 Posts im gleichen Threat innerhalb knapp 10 min,
- 3 mal gegen die Forenregeln zu verstossen,
- agressive Eigenwerbung zu betreiben.

Das aendert wohl nichts am Produkt selbst aber wohl am Auftritt des Herstellers/Vertriebs.

Wie weiter oben geschrieben habe ich einen ( um ehrlich zu sein sogar 2 ) der Garangentorantriebe und bin bisher damit auch zufrieden. Kleinigkeiten gibts ueberall auszusetzen - wenn man danach sucht wird man bei jedem Produkt fuendig.



babbaluba
Beiträge: 9
Registriert: 19.03.2008, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von babbaluba » 19.03.2008, 13:11

Hi,

ich interessiere mich auch für den Homentry. Bei Aldi gibts die Dinger meistens immernoch stapelweise (warum wohl?) und inzw. für 99 EUR!

Weiß irgendjemand mit welchem anderen Öffner die Baugleich sind? Das wäre ja eine ganz wesentliche Info, die helfen könnte!

Bye
babbaluba



haefelinger1
Beiträge: 12
Registriert: 21.03.2008, 14:01
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von haefelinger1 » 21.03.2008, 15:39

Habe zufällig einige Tage bevor das Angebot bei Aldi lief bei Ebay nach einem Toröffner gestöbert.
Dort hatte ich genau den selben für 139.- schon ins Auge gefasst.
Als dan der Flyer von Aldi das Ding für knapp 100.-
anbot habe ich abgewartet.
Am Mittwoch lagen noch etwa 15 Karton da. Der Verkäufer hat mir versichert das es noch keine Rückläufer und Recklamationen gab.
Dann hab ich halt zugegriffen.
Da ich Handwerker bin (Elektriker) hatte ich mit der Montage keine Probleme.
Nach etwa 4-5 gemütlichen Stunden war das Ding montiert und ging sofort, leise und fehlerlos.
Wer etwas geschickt ist und sich an die Montageanleitung hält, kann eigentlich nichts falsch machen.
Bleibt nur zu erwähnen, das vor dem ersten Probelauf alle Verriegelungsmechanissmen und Sperren des Tores zu deaktivieren sind.
Hier ist je nach Hersteller des Tores etwas Eigeninitiatieve gefragt.
Von der Funktion der Anlage war meine Frau so begeistert, das sie nun lieber mit meinem Auto als mit ihrem fuhr.
Also musste für unsere Doppelgarage für ihr Tor noch eine weitere Anlage her.
Die Montage ist mir dann in etwa 3 Std. gelungen.
Bis jetzt sind wir mit den Anlagen voll und ganz zufrieden.
Haben gegenüber bei Ebay noch 80.- gespart und 3 Jahre Garantie.
Nach meinen Nachforschungen im Internet steckt die Fa. Chamberlain hinter den Antrieben.
Da will ich mich aber nicht festlegen.
Etwas Sorgen macht mir der Laufwagen, der ganz aus Kunststoff ist.
Der kostet aber als Ersatzteil nur ca. 15.- selbst die Elektronik ist für 35.- zu haben.
Und wer das Ding montieren kann, der kann es auch selbst nach Ablauf der Garantie selber reparieren.

Gesetzt der Fall, nach Ablauf der Garantie geht mir ein Antrieb kaputt, würde ich bei Aldi wieder einen kaufen.
Offt kann man dann vom Alten noch einige Ersatzteile brauchen oder bei Ebay verschärbeln.

Was nach meiner Erfahrung gerne kaputt geht, sind die Laufwagen, weil sie nicht gefettet werden.
Auch kann das Tor mal festfressen.
Kommt es dann zu blockaden, muss die Elektronik ran und reversiert. Das bedeutet, ihr wird ein Hinderniss simuliert, weil der Laufwagen fest ist.
Es geht dann hin und her.
Fürt man dann an der Elektronik noch einen neuen Abgleich der Krafteinstellung durch, hat man meist wieder eine Zeitlang Ruhe. Denkste!
Es kommt zum ansteigen der Ströme und irgendwann, wird das auch der Technik zuviel und tschüss.
Also Tor und Laufwagen regelmäßig schmieren.
Ist das Getriebe vom Antrieb im Eimer, sollte man die Anlage erneuern.
Habe ich auch bei teuren Markengeräten schon nach 5-8 Jahren gehabt.
Die sind eigentlich nur so teuer, damit sich die Reparatur noch lohnt.
Aber hier muß jeder selber entscheiden, will ich nach 5-6 Jahren wieder 100.- und etwas Zeit in eine neue Anlage investieren, oder gebe ich gleich das dreifache aus und habe dann (vielleicht) 8-10 Jahre Ruhe.
Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Bericht helfen.
Billig (preiswert) ist nicht immer schlecht und teuer nicht immer gut.
Für weitere Fragen stehe ich dir gerne zur verfügung.
Gruß
K. Haefelinger




>> Forum nach Beiträgen durchsuchen



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von NOMINATOR » 21.03.2008, 16:24

Wichtig ist hier dann wohl nur noch die Frage: Zählt der Laufwagen zu Verschleißteilen, oder ist er durch Garantie abgedeckt? Wenn er durch die Garantie abgedeckt ist, sollte es den meisten egal sein in den ersten drei Jahren. Danach hat sich die Investition dann wohl ohnehin amortisiert und man könnte zur Not gleich einen neuen kaufen, aber bei den Ersatzteilpreisen scheint nicht mal das nötig zu sein.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

haefelinger1
Beiträge: 12
Registriert: 21.03.2008, 14:01
Kontaktdaten:

Re: Automat. Garagenöffner HOMENTRY™ Hallo bei ALDI Sued

Beitrag von haefelinger1 » 21.03.2008, 18:12

Also nochmal für unentschlossene!

Der Homentry Garagentoröffner ist baugleich mit dem Chamberlain Motor Lift 500.
In vielen Baumärkten wird er schon für 95.- angeboten.
Leider oft nur mit 2 Jahren Garantie.
Wer wie ich ca. 35 Km zum Baumarkt fahren muß, kann auch zu Aldi gehen.
Ich hoffe ich habe euch geholfen.
Gruß
Haefelinger




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste