Minibackofen - welchen kaufen?

Hier sind Beiträge zu Brotbackmaschinen und anderen Küchengeräten richtig...
Prionling
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2017, 20:52
Kontaktdaten:

Minibackofen - welchen kaufen?

Beitrag von Prionling » 21.07.2017, 12:09

Hallo liebe Community,

bevor ich meine Fragen stelle, würde ich mich zunächst vorstellen! Ich bin 34 Jahre alt und von Beruf Kaufmann in Bereich Handel. Meinen Wohnort habe in Hungen in Hessen. In meiner Freizeit gehe ich gern wandern und wenn ich länger Urlaub habe, dann reise ich mit meinem Wohnmobil umher!

Mein geschätzter, alter Minibackofen hat sich plötzlich und unerwartet für immer verabschiedet :| . Ein neuer muss jetzt ganz schnell her, aber welcher? Seit die Kinder aus dem Haus sind benutzte ich den Mini fast täglich – für uns beide reichte er voll und ganz.

Angetan haben es mir die beiden von Steba :) und zwar der KB 18 mit Umluft aber ohne Grillstab und der KB 30 mit Grillstab aber ohne Umluft. Mein Moulinex hatte weder Umluft noch einen Grillspieß, arbeitete aber trotzdem zu meiner vollsten Zufriedenheit :P
Mein „Großer“ hat Umluft und eine Grillfunktion ohne Spieß. Umluft ist mir da wichtiger.

Welchen würdet Ihr mir raten zu nehmen? Vielleicht kennt Ihr noch andere Minibacköfen, es muss nicht unbedingt Steba sein. Mir ist die Größe wichtig, weil alle anderen die ich fand entweder weniger konnten (eigentlich nur tosten, aufwärmen u.ä.) oder dann größer waren. Mehr als H 29 x B 42 x T 32 dürfte er nicht haben und in Edelstahl/schwarz oder Chrom/schwarz + Glas sollte er schon sein. Welcher für mich auch momentan in Frage kommen würde, ist auch dieser (siehe unten im Bild)

Bild

Über Eure Ansichten und Meinungen würde ich mich sehr freuen!



Leonie24
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2017, 14:02
Kontaktdaten:

Re: Minibackofen - welchen kaufen?

Beitrag von Leonie24 » 21.07.2017, 16:02

:shock: Ich habe auch so einen Ähnlichen gehabt!

Meine Pizza war in 7 Minuten fertig - Die Eine Seite halb durchgebacken, die andere schon fast dunkelbraun verkokelt (vermutlich waren die vorderen Heitz Spiralen defekt)
Ich schaue später mal nach, wie die Marke hieß :D von der würde ich dann lieber die Finger lassen

Bis denne,
Leonie



Prionling
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.2017, 20:52
Kontaktdaten:

Re: Minibackofen - welchen kaufen?

Beitrag von Prionling » 22.07.2017, 15:51

Leonie24 hat geschrieben: Ich schaue später mal nach, wie die Marke hieß :D von der würde ich dann lieber die Finger lassen

Bis denne,
Leonie
Hallo Leonie!

Wäre echt schön von dir, wenn du mal nachschauen, welche von welcher Marke dein Miniofen ist! Auf einen Minibackofen könnte ich überhaupt nicht verzichten. Ich mache sehr viele Gericht mit diesem Gerät :lol:



Leonie24
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2017, 14:02
Kontaktdaten:

Re: Minibackofen - welchen kaufen?

Beitrag von Leonie24 » 02.08.2017, 09:47

Hallo Leonie!

Wäre echt schön von dir, wenn du mal nachschauen, welche von welcher Marke dein Miniofen ist! Auf einen Minibackofen könnte ich überhaupt nicht verzichten. Ich mache sehr viele Gericht mit diesem Gerät :lol:
Hi Prionling,

ich habe jetzt geschaut ob ich die Marke noch finde, aber leider fällt es mir nicht mehr ein und den Ofen habe ich schon entsorgt :( aber ich hatte den damals aus dem Lidl demnach müsste das Clatronic sein.

Von denen hatte ich auch schon mal einen Mixer der beim Versuch Pesto zu zu bereiten erstmal abgeschmiert ist, das Ergebnis war halbfertiger Basilikum Matsch! :lol:

Ja ein Mini Backofen ist schon echt praktisch wenn er denn gut funktioniert :geek: aber ich habe mir jetzt einen neuen vom Media Markt zugelegt, wenn dieser auch etwas teurer war - manchmal muss man eben etwas Geld investieren.

http://www.mediamarkt.de/de/product/_ga ... lsrc=aw.ds - hier ist das gute Stück



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast