Suche geeignetes Mineralwasser für Espressomaschine

Hier sind Beiträge zu Brotbackmaschinen und anderen Küchengeräten richtig...
FXS
Beiträge: 18
Registriert: 26.01.2007, 23:03
Kontaktdaten:

Suche geeignetes Mineralwasser für Espressomaschine

Beitrag von FXS » 28.01.2011, 04:03

Hallo,

habe eine Espressomaschine DeLonghi Lattissima.
Da wir bei uns sehr kalkhaltiges Leitungswasser haben möchte ich anstatt diesem gerne ein stilles Mineralwasser benutzen.
Habt ihr irgendwelche Erfahrungswerte welches Mineralwasser hierzu geeignet ist??
Von der Benutzung eines Brittafilter o.ä. bin ich abgekommen.
Vorab schon mal herzlichen Dank für ein paar gute Tipps.

LG
FXS



Benutzeravatar
Kitty
Beiträge: 79
Registriert: 09.07.2015, 16:45
Kontaktdaten:

Re: Suche geeignetes Mineralwasser für Espressomaschine

Beitrag von Kitty » 20.08.2015, 07:43

Direkte Erfahrung habe ich nicht, sollte auf jeden Fall still sein das Wasser. Ich würde da einfache Wasser nehmen, denke da kann man dann nicht viel falsch machen probier es aus... kauf einfach verschiedene und probier für die Maschine macht das wohl nichts kommt eher auf dem Geschmack drauf an ;-)





Viktor
Beiträge: 25
Registriert: 13.11.2016, 13:12
Kontaktdaten:

Re: Suche geeignetes Mineralwasser für Espressomaschine

Beitrag von Viktor » 25.04.2020, 22:06

Kalkhaltiges Wasser ist schon ein großes Problem und die ganzen Kalkablagerungen in verschiedenen Haushaltsgeräten nerven einfach. Ich bin vor einem Jahr umgezogen und seitdem ich in dem Haus wohne, ist mein Wasserkocher und vor einigen Tagen auch die Spülmaschine kaputt gegangen. Da wir keinen Wasserfilter am Hausanschluss haben, dachte ich immer, dass es daran liegen könnte.
Ich habe dann online ein bisschen über dieses Thema recherchiert und erfahren, dass Wasserfilter nur Schadstoffe wie zum Beispiel Sand oder Rost aus dem Wasser filtern. Für Kalk, Bakterien, Keime, Chlor und Ähnliches benötigt man eine Osmoseanlage. Diese Seite ist sehr interessant, dort kann man erfahren wie effektiv diese Osmoseanlagen sind und auf welchem Prinzip sie genau funktionieren.
Gruß
Zuletzt geändert von Viktor am 25.05.2020, 17:53, insgesamt 3-mal geändert.



traut
Beiträge: 638
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Suche geeignetes Mineralwasser für Espressomaschine

Beitrag von traut » 27.04.2020, 13:01

Checke mal die Perlatoren deiner Wassersiebe. Finden sich dort Ablagerungen?

Üblicherweise brauch man keinen Wasserfilter - das Wasser kommt sauber genug an. Wenn deine Hausgeräte defekt sind, dann hat das andere Ursachen. Denn wenn Waschmaschine und Spülmaschine nicht mit schmutzigem Wasser klar kommen, dann sind sie unbrauchbar.

Du gibtst keinerlei Informationen, woran diese Geräte verstorben sind. Wenn du dich mit Haustechnik genauso gut auskennst, dann lass' unbedingt die Finger davon!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast