Teppich, doch woher?

Hier sind Beiträge rund zu PC-Ware der Discounter richtig... (moderiert von: shamez23)
Geizhals
Beiträge: 13
Registriert: 16.08.2014, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Teppich, doch woher?

Beitrag von Geizhals » 27.04.2017, 01:15

Bei Ikea würde ich mir bestimmt keinen Teppich kaufen, ich kann mir kaum vorstellen dass es dort halbwegs hochwertige Teppich gibt. So ein Teppich soll ja auch vernünftig aussehen und zur Einrichtung passen, da spare ich lieber ein wenig und hole mir dann einen guten Teppich vom Teppichfachhändler. Auch hier sollte man aufpassen, dass es ein Fachhändler ist, am besten sucht man in großen Branchenbüchern wie diesem: https://www.business-branchenbuch.de/Wo ... /Teppiche/



traut
Beiträge: 640
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Teppich, doch woher?

Beitrag von traut » 27.04.2017, 07:00

eine ziemlich pauschale Aussage - wobei der Fragesteller vor 'nem eiligen halben Jahr mit keinem Wort erwähnte, welche Art von Teppich er nun eigentlich sucht. 'nen echten Orientteppich? 'nen kleinen Bettvorleger? Auslegeware für's Wohnzimmer?

Klar ist, das eine davon kaufe ich nicht beim anderen - Ikea, Baumarkt oder Fachhändler haben alle ihre Berechtigung.

Die Qualität der Antworten hier hängen immer auch von der Qualität der Anfrage ab!



Lukas89
Beiträge: 9
Registriert: 05.04.2017, 00:40
Kontaktdaten:

Re: Teppich, doch woher?

Beitrag von Lukas89 » 14.12.2020, 16:20

Man muss ja nicht immer direkt alles neu kaufen. Man kann das alte ja auch versuchen zu "reparieren". In diesem Fall natürlich die Flecken zu entfernen. Es gibt ja viele Tipps und Anleitungen, wie man Flecken, speziell Rotweinflecken entfernen kann. Einige Hausmittel helfen dabei auch gut. Vielleicht dabei einfach mal informieren. Schau zum Beispiel mal hier für Flecken Tipps.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast