Penny: Bis zu 20 Euro in Payback-Punkten beim Kauf von Guthabenkarten

Wer in dieser Woche bei Penny sein Guthaben für "Google Play" aufstockt, wird mit Payback-Punkten im Wert von bis zu 20 Euro belohnt. Auch beim Kauf von iTunes-Karten lockt ein Vorteil.

02.10.2018 -

Wer in dieser Woche bei Penny sein Guthaben für „Google Play“ aufstockt, wird mit Payback-Punkten im Wert von bis zu 20 Euro belohnt. Auch beim Kauf von iTunes-Karten lockt ein Vorteil.

Penny: Bis zu 20 Euro in Payback-Punkten beim Kauf von Guthabenkarten

Penny: Bis zu 20 Euro in Payback-Punkten beim Kauf von Guthabenkarten (Bild: Penny.de)

Um die Extra-Payback-Punkte beim Kauf von Play-Guthabenkarten zu erhalten, muss der entsprechende eCoupon aktiviert werden, alternativ können Discountfans auch den entsprechenden Gutschein aus dem Penny-Wochenprospekt ausschneiden und mit der Payback-Karte an der Kasse vorlegen.

Für die Payback-Aktion gilt folgende Staffelung:

  • 100 Extra-Punkte beim Kauf von 15-Euro-Karten
  • 250 Extra-Punkte beim Kauf von 25-Euro-Karten
  • 750 Extra-Punkte beim Kauf von 50-Euro-Karten
  • 2000 Extra-Punkte beim Kauf von 100-Euro-Karten

Den rechnerisch höchsten prozentualen wie nominalen Rabatt gibt es also bei der höchsten Kartenstufe. Discountfans sollten nach dem Kauf in ihrem Payback-Account überprüfen, ob die Punktegutschrift auch gut funktioniert hat.

Auch für iTunes-Karten gibt es in dieser Woche eine attraktive Bonus-Aktion: Beim Kauf der Karte über 25, 50 und 100 Euro gibt es jeweils 15 Prozent des Guthabensbetrags kostenlos obendrauf.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook, Google Plus oder per WhatsApp
Was?
Penny: Bis zu 20 Euro in Payback-Punkten beim Kauf von Guthabenkarten
Wann?
Noch bis Sonntag abend
Wo?
Penny
Vorteile?
Sehr hoher Rabatt möglich
Nachteile?
Nur für wenige Tage
Kommentare

Schreibe einen Kommentar