Aldi-Süd: GPS-PDAs und Mini-Anlagen mit USB-Slot

Kurz nach Aldi-Nord gibt es ab dem 21. März 2005 auch bei Aldi-Süd mit dem “Medion MD 95000” einen GPS-PDA zum Preis von 359 Euro. Discountfan.de hat das Gerät bereits in der letzten Woche ausführlich vorgestellt. Außerdem im Angebot: Eine Micro-Stereoanlage mit Vertikal-CD-Player für 79,99 Euro. Per USB-Slot können auch MP3-Player angeschlossen werden.







GPS-PDA: Promarkt und Vobis attackieren Aldi

Wer auf den GPS-PDA von Aldi scharf ist und auf Teile des umfangreichen Zubehörs verzichten kann, erhält ein baugleiches Gerät derzeit bei Promarkt um zehn Euro billiger: Statt zum Aldi-Preis von 379 Euro gibt es im Online-Shop des Elektro-Händlers den Yakumo Delta für 368,90 Euro. Vobis bietet den gleichen PDA sogar für 345 Euro an. Die Garantie läuft allerdings ein Jahr kürzer als bei Aldi.


Aldi: GPS-PDA für 379 Euro

Aldi bietet in der kommenden Woche mit dem “Medion MD 95000” deutschlandweit einen GPS-PDA für 379 Euro an. Bei Aldi-Nord ist das Gerät ab Mittwoch, 10. November 2004 zu haben, bei Aldi-Süd einen Tag später. Die Hardware ist mit integrierter GPS-Antenne ausgestattet, sodass auch Fußgänger und Radler den kleinen Helfer nutzen können.



Dell: GPS-PDA mit TomTom Navigator 3 zum Spezialpreis

Kurz nach Aldi und Tchibo bringt nun auch Dell einen GPS-PDA zum Schnäppchenpreis auf den Markt. Der “Axim X5 GPS” wird derzeit zum Spezial Preis von 451 Euro angeboten. Das liegt zwar um rund 50 Euro über dem Tchibo-PDA, allerdings kommt beim Dell-PDA die hochwertige Navigationslösung “TomTom Navigator 3” zum Einsatz.