Sparhandy: Samsung Galaxy S6 inklusive Allnet-Flat XL für 4,95 Euro

Wer schon immer das neueste Samsung-Flaggschiff "Galaxy S6" sein eigen nennen wollte, sollte bei dieser Offerte zugreifen: Zur "Otelo-Allnet-Flat XL" gibt es den iPhone Rivalen für nur 4,95 Euro hinzu.

07.05.2015 -

Wer schon immer das neueste Samsung-Flaggschiff „Galaxy S6“ sein eigen nennen wollte, sollte bei dieser Offerte zugreifen: Zur „Otelo-Allnet-Flat XL“ gibt es den iPhone Rivalen für nur 4,95 Euro hinzu.

Samsung Galaxy S6 mit Allnet-Flat für 4,95 Euro Aufpreis (

Samsung Galaxy S6 mit Allnet-Flat für 4,95 Euro Aufpreis (Bild: Sparhandy)

Das Samsung Galaxy S6 zur Otelo Allnet Flat XL ist nur für kurze Zeit verfügbar. Im Paketpreis von monatlich 29,95 Euro sind folgende Leistungen enthalten:

  • Telefon-Flat (alle dt. Netze)
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat mit einem GByte

Genutzt wird dabei das anerkannt gute Netz von Vodafone. Eine Anschlussgebühr gibt es nicht. Rechnet man die Kosten für das Handy (einmal 4,95 Euro) und den Vertrag über zwei Jahre (29,95 mal 24) zusammen, so landet man bei 723,75 Euro.

Zum Vergleich: Das Galaxy S6 kostet derzeit im günstigsten Online-Shop 599 Euro. Den Vertrag erhält man also für rechnerisch 124,75 Euro oder nur 5,20 Euro pro Monat. Für eine Dreifach-Flat im guten D-Netz ist das ein sehr guter Preis. Wie immer endet der Vertrag nicht automatisch, kann aber bis drei Monate vor Vertragsende gekündigt werden.

Discountfan-Tipp: Alternativ gibt es das Premium-Handy auch in gold und in weiß.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.

Was?
Samsung Galaxy S6 inklusive Allnet-Flat XL für 4,95 Euro
Wann?
Ab sofort für wenige Tage
Wo?
Sparhandy
Vorteile?
Sehr guter Komplettpreis
D-Netz
Nachteile?
Nur für wenige Tage
Kommentare

2 thoughts on “Sparhandy: Samsung Galaxy S6 inklusive Allnet-Flat XL für 4,95 Euro

  1. Hallo,
    Leider bezieht sich das Angebot nicht, wie beschrieben auf das D1, sondern auf das D2-Netz, was es für mich leider uninteressant macht.
    MfG

  2. Hallo,

    Sie haben absolut Recht – da haben wir die D-Netze durcheinandergewürfelt. Der Fehler wurde korrigiert, wir bitten ihn zu entschuldigen!

Schreibe einen Kommentar