Smartmobil: Volks-Flat mit zwei GByte LTE, Allnet-Flat und SMS-Flat für 7,99 Euro

2016 mausert sich zum Jahr der fallenden mobilen Flatrates. Via Smartmobil ist jetzt eine Allnet-Flat mit SMS-Flat und LTE-Flat (monatlich zwei GByte Volumen) im O2-Netz für nur 7,99 Euro zu haben. EU-Roaming ist in kleinem Umfang enthalten.

23.05.2016 -

2016 mausert sich zum Jahr der fallenden mobilen Flatrates. Via Smartmobil ist jetzt eine Allnet-Flat mit SMS-Flat und LTE-Flat (monatlich zwei GByte Volumen) im O2-Netz für nur 7,99 Euro zu haben. EU-Roaming ist in kleinem Umfang enthalten.

Die Smartmobil-Flat für 7,99 Euro hat im Grundpreis folgende Leistungen enthalten:

  • Telefonie-Flat in alle deutschen Fest- und Handynetze
  • SMS-Flat in alle deutschen Fest- und Handynetze
  • LTE-Flat mit zwei GByte Volumen im Monat
  • 100 SMS / Minuten pro Monat innerhalb der EU
  • 100 MByte pro Monat innerhalb der EU
Smartmobil: Volks-Flat mit zwei GByte LTE, Allnet-Flat und SMS-Flat für 7,99 Euro

Smartmobil: Volks-Flat mit zwei GByte LTE, Allnet-Flat und SMS-Flat für 7,99 Euro (Bild: Smartmobil.de)

Obendrein lockt ein Wechselbonus von 25 Euro, wenn die Rufnummer mitgenommen wird. Ganz ohne Nachteil ist der Tarif jedoch nicht, Discountfan.de listet diese im Detail auf:

Anschlusspreis
Wer sich für den Vertrag entscheidet, wird mit einem recht hohen Anschlusspreis von 29,99 Euro zur Kasse gebeten. Immerhin ist der Versand der SIM-Karte gratis

Preis gilt nur für zwei Jahre
Der attraktive Preis von monatlich 7,99 Euro gilt nur in den ersten zwei Jahren – ab dem 25. Monat würden teure 14,99 Euro fällig werden, wenn man nicht rechtzeitig kündigt

Kein D-Netz-Tarif
Genutzt wird in diesem Tarif das Netz von O2 – bekanntermaßen ist die Abdeckung in Deutschland in den D-Netzen von Vodafone und Telekom besser.

Datenautomatik
Ein kleines, unfeines Detail ist außerdem im Vertragsdatenblatt enthalten: Mit dabei ist die sogenannte „Datenautomatik“ – hier wird bei Erreichen des monatlichen Datenlimits von zwei GByte bis zu dreimal ein Volumen von je 100 MByte für jeweils zwei Euro aufgebucht – macht in der Summe also einen Aufpreis von bis zu zwei Euro im Monat. Discountfan-Tipp: Zahlreiche Gratis-Apps messen das Datenvolumen und geben eine Warnung aus, sollte man ans Limit kommen. So können unnötige Aufgelder vermieden werden.

Discountfan-Fazit: Wer mit der Schnäppchen-Laufzeit von zwei Jahren leben kann und sich nicht am hohen Anschlusspreis stört, sollte zugreifen – gerade bei Schnäppchentarifen ist EU-Roaming derzeit noch recht selten. Eine gute Alternative ist nach wie vor der Handytarif von GMX, bei dem zum monatlichen Preis von 6,99 Euro derzeit zwei GByte Datenvolumen sowie je 100 Minuten und SMS im D-Netz von Vodafone enthalten sind. Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook, Google Plus oder per WhatsApp

Was?
Smartmobil: Volks-Flat mit zwei GByte LTE, Allnet-Flat und SMS-Flat für 7,99 Euro
Wann?
Ab sofort für wenige Tage
Wo?
Smartmobil.de
Vorteile?
Sehr guter Preis
EU-Roaming dabei
Nachteile?
Nur für wenige Tage
Preis gilt nur in den ersten 24 Monaten
Kommentare

Schreibe einen Kommentar