Modeo: Datenflat mit 10 GByte und LTE-Speed für 9,99 Euro

Zum Schnäppchenpreis von 9,99 Euro im Monat ist jetzt bei Modeo eine Datenflat im Telefonica-Netz mit zehn GByte Highspeed-Volumen zu haben. Unterstützt wird dabei LTE mit bis zu 225 Mbit/s.

08.02.2019 -

Zum Schnäppchenpreis von 9,99 Euro im Monat ist jetzt bei Modeo eine Datenflat im Telefonica-Netz mit zehn GByte Highspeed-Volumen zu haben. Unterstützt wird dabei LTE mit bis zu 225 Mbit/s.

Modeo: Datenflat mit 10 GByte und LTE-Speed für 9,99 Euro

Modeo: Datenflat mit 10 GByte und LTE-Speed für 9,99 Euro (Bild: Modeo.de)

Die Datenflat mit zehn GByte LTE-Volumen für 9,99 Euro ist nur für kurze Zeit im Angebot. Genutzt wird das Netz von O2 / Telefonica.

Vorteil der Aktion: In den ersten beiden Jahren ist der Preis um 50 Prozent auf besagte 9,99 Euro rabattiert. Wer nicht spätestens drei Monate vor Vertragsende kündigt, muss ab dem dritten Monat dann 19,99 Euro bezahlen.

Nach Erreichen von zehn GByte Datenvolumen in einem Abrechnungszeitraum wird die Datenübertragung von 225,0 Mbit/s auf 1 Mbit/s reduziert. Die Nutzung von VoIP ist möglich, hingegen ist die Nutzung von Peer-To-Peer, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ausgeschlossen.

Zwei Dinge müssen Discountfans bei dem Vertrag beachten: Zum einen wird die Anschlussgebühr nur erlassen, wenn man eine Werbeerlaubnis erteilt. Zum anderen ist im ersten Monat ein „Mobiler Schutz powered by Kaspersky“ kostenlos dabei – ab dem zweiten Monat fallen aber Gebühren an. Wer dies nicht wünscht, sollte das Modul also gleich abwählen. Der Tarif ist obendrein nur zum Surfen geeignet – SMS schlagen nämlich mit teuren 19 Cent zu Buche.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook, Google Plus oder per WhatsApp
Was?
Modeo: Datenflat mit 10 GByte und LTE-Speed für 9,99 Euro
Wann?
Ab sofort für wenige Tage
Wo?
Modeo.de
Vorteile?
Sehr guter Komplettpreis
Hohe LTE-Speed
Nachteile?
Zusatzoption muss abgewählt werden
Kommentare

Schreibe einen Kommentar