Bahn: Öffentlicher Nahverkehr bald (fast) immer inbegriffen

Gute Nachrichten von der Deutschen Bahn: War die Anreise mit U-Bahn, Bus und Tram zum Bahnhof bislang nur bei Tickets möglich, die entsprechend gekennzeichnet waren, soll dies bald für (fast( alle Tickets gelten.

28.05.2018 -

Gute Nachrichten von der Deutschen Bahn: War die Anreise mit U-Bahn, Bus und Tram zum Bahnhof bislang nur bei Tickets möglich, die entsprechend gekennzeichnet waren, soll dies bald für (fast) alle Tickets gelten.

Bahn: Öffentlicher Nahverkehr bald (fast) immer inbegriffen

Bahn: Öffentlicher Nahverkehr bald (fast) immer inbegriffen (Bild: Bahn.de)

Wie die „Bild“ heute berichtet, plant die Bahn ab dem 1. August 2018, auch bei Spar- und Flexpreis-Tickets die kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs zu erlauben. Bisher mussten dies die Kunden noch extra zahlen. Allerdings gelten zwei Einschränkungen: Zum einen muss die Fahrtstrecke des eigentlichen Bahntickets mindestens 100 Kilometer betragen, zum anderen gilt die Offerte nur in den 126 „größten und nachfragestärksten“ Städten in Deutschland.

Supersparpreis-Tickets sind aber nach wie vor von der Offerte ausgenommen. Dieses Ticket soll aber wiederum ab August zeitlich unbegrenzt angeboten werden, wobei das Kontingent wie bisher beschränkt bleibt.

Die Gratis-Nutzung des ÖPVN ist vor allem für Gruppen und Familien eine gute Nachricht. Beispiel-München: Hier war für die Anreise je nach Familien- und Gruppengröße ein Tagesticket nötig, das derzeit mit 12,80 bis 24,30 Euro zu Buche schlägt. Gerade bei Familien (Kinder reisen bei der Bahn gratis) konnte dies dazu führen, dass die An- und Abfahrt mit dem ÖPNV teils teurer war als das Schnäppchenticket der Bahn selbst, pro Person gerechnet.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook, Google Plus oder per WhatsApp
Was?
Bahn: Öffentlicher Nahverkehr bald (fast) immer inbegriffen
Wann?
Ab August
Wo?
Bahn.de
Vorteile?
ÖPNV im Preis dabei
Nachteile?
Nur für wenige Tage
Kommentare

Schreibe einen Kommentar