Auto Zeitung: Jahresabo für 10 Euro

19.10.2012 -

Am Kiosk kostet sie 2, 20 Euro – jetzt können sich Discountfans die „Auto Zeitung“ ein Jahr lang zum Schnäppchenpreis von 10 Euro sichern – unter dem Strich lockt somit ein Rabatt von knapp 83 Prozent. TV-Zeitschriften gibt es nach wie vor für 1, 20 Euro im Jahresabo.

Zum Angebot

Die im Zwei-Wochen-Rhythmus erscheinende Auto Zeitung ist über eine Prämien-Aktion zum Schnäppchenpreis zu haben: Eigentlich schlägt das Abo mit 65 Euro zu Buche, der Werber (der nicht selbst Abonnent sein muss) erhält jedoch im Gegenzug einen Bestchoice-Gutschein über 50 Euro.

Die verbliebenen 15 Euro können nochmals um fünf Euro gedrückt werden, indem man die Bezahlart „Bankeinzug“ wählt – hier werden Neukunden einmalig mit einem Bonus von fünf Euro belohnt. Unter dem Strich ist für das Abo somit nur noch ein Schnäppchen-Betrag von zehn Euro zu zahlen – pro Heft macht dies gerade einmal 38 Cent aus – gegenüber dem Kioskpreis also eine Ersparnis von 83 Prozent.

Wichtig zu wissen: Das Abo endet nicht automatisch. Wer die Zeitung also nicht weiter lesen möchte, sollte nach Erhalt der Prämie umgehend kündigen und eine Bestätigung darüber anfordern.

Discountfan-Tipp: Wer lieber glotzt als Gas gibt, kann sich nach wie vor Fernsehzeitschriften zum Jahresabopreis von 1, 20 Euro sichern. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.

4885
Was?
Auto Zeitung Jahresabo für 10 Euro
Wann?
Ab sofort für kurze Zeit
Wo?
Auto Zeitung
Vorteile?
Sehr guter Komplettpreis
Nachteile?
Endet nicht automatisch

Maximale Prämie nur bei Bankeinzug