Aldi-PC: Medion Titanium MD 8888 ab 29. November für 999 Euro?

13.11.2006 -

Dass Ende November eine neuer Aldi-PC kommt, steht fest. Doch wie er ausgestattet sein wird, ist die große Frage. Im Discountfan-Forum hat jetzt ein Leser die Bombe platzen lassen: Der neue Aldi-PC Medion Titanium MD 8888 soll angeblich ab Mittwoch, 29. November 2006 für 999 Euro zu haben sein. Discountfan.de fasst die aktuellen Gerüchte zusammen und dokumentiert die Kern-Komponenten.

Zum Angebot

Update: Inzwischen sind auch Informationen zu einem weiteren Aldi-PC-Modell aufgetaucht – nähere Details hierzu in unserer News zum MD 8818.

Glaubt man den inzwischen heißt diskutierten Gerüchten in unserem Forum, dann sieht der neue Aldi-PC Medion Titanium MD 8888 so aus:

  • Intel Core 2 Duo E6600 (2, 4 Ghz)
  • 2048 MByte DDR2 Ram
  • Nividia Geforce 7800 XL mit 256 MB High End Grafikkarte
  • 400 GByte Festplatte von Samsung
  • 16-fach Duallayer-DVD-Brenner von Sony
  • Sony DVD-Rom
  • TV-Karte mit 2 x DVB-S, 2 x DVB-T, 2 x Analog-TV / Kabel-TV
  • W-LAN
  • umfangreiches Software-Paket
  • Windows XP mit lizenzkostenfreiem Upgrade auf Windows Vista
  • 3 Jahre Garantie
  • Erhältlich ab: 29. November 2006
  • Preis: 999 Euro

Discountfan-Fazit: Fest steht, dass nichts fest steht. Noch handelt es sich nur um Gerüchte, die auch so eingestuft werden sollten. Wie die endgültige Konfiguration aussieht, erfahren Sie pünktlich mit unserem kostenlosen Newsletter – dort informieren wir Sie auch über Alternativen zum Aldi-Angebot.

Wenn man sich die letzten Aldi-PCs ansieht, so könnte der kommende November-Rechner durchaus so ausgestattet sein: Ein Core2Duo ist genauso Pflicht wie ein kostenloses Upgrade auf Vista sowie eine große Festplatte. Wie immer dürfte Aldi auch drei Jahre Garantie geben.

Zum Vergleich: Auch der Aldi-PC MD 8809 vom Juli diesen Jahres hatte bereits eine Dualcore-CPU mit an Bord. Der RAM war allerdings mit 1024 MByte nur halb so groß, die Festplatte fasste 250 GByte. Kostenpunkt damals: 599 Euro. Der letzte November-PC von Aldi MD 8800 kostete 999 Euro und war mit einem Pentium D, einem GByte RAM und einer 250 GByte-Festplatte bestückt.

Innerhalb weniger Stunden haben Dutzende Discountfans in unserem Forum ihre Meinung zum neuen Aldi-PC abgegeben. Als relativ gesichert darf der letzte November-Mittwoch als Erscheinungstag gelten. Sollte dies so sein, wird Aldi selbst erst um den 25. November herum die Schleier lüften und selbst Fakten veröffentlichen. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.

3
Was?
Wann?
Wo?
Vorteile?
Nachteile?