Plus-Notebook: Acer Aspire5520-402G16Mi für 689,95 Euro

17.03.2008 -

Parallel zu Aldi-Nord bringt nun auch Plus ein neues 15, 4-Zoll-Notebook auf den Markt. Der Acer Aspire5520-402G16Mi ist mit 689, 95 Euro einen Tick billiger, die CPU schneller und die Grafik besser als beim Aldi-Modell. Dafür muss man bei der Software-Ausstattung Abstriche machen.

Zum Angebot

Während Aldi beim 69780 auf den Intel Pentium Dualcore-Prozessor T2330 mit 1, 6 GHz baut, ist beim Plus-Notebook Acer Aspire5520-402G16Mi der AMD Turion 64 X2 TL-58 mit 1, 9 GHz verbaut. Der RAM ist mit zwei GByte gleich groß, die Festplatte ebenfalls. Während Aldi bei der Grafik auf eine vergleichsweise billige Intel-Lösung setzt, kommt bei Plus die nVidia GeForce 8400M G zum Einsatz.

Mit dabei ist auch beim Plus-Notebook ein Multinorm-DVD-Brenner, ein Multicard-Rader sowie Windows Vista Home Premium. Außerdem gibt es wie beim Aldi-Notebook Microsoft Office Home und Student 2007 Trial, allerdings nur in einer 60-tägigen Testversion. Aldi hat die Vollversion an Bord. Zum Ausgleich gibt es bei Plus Works 8.5 und den Cyberlink Power-Producer. Die Garantie läuft ein Jahr kürzer als bei Aldi.

Discountfan-Fazit: Wer auf die Vollversion des Office-Paketes verzichten kann, ist unter Umständen mit dem Plus-Notebook besser beraten: Dieses arbeitet einen Tick schneller und verfügt im Gegensatz zum Aldi-Notebook auch über eine Firewire-Schnittstelle und einen DVI-Ausgang. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.

1689
Was?
Plus-Notebook Acer Aspire5520-402G16Mi für 689,95 Euro
Wann?
Ab sofort
Wo?
Plus Onlineshop
Vorteile?
CPU und Grafik besser als beim Aldi-Notebook, RAM und Festplatte gleichwertig
Nachteile?
Software-Ausstattung etwas schwächer, Garantie kürzer