Guter Rat: Jahresabo der Verbraucherzeitschrift für 2,60 Euro

"Guter Rat" ist jetzt nicht teuer, sondern spottbillig: Discountfans können sich zwölf Hefte für zusammen 2,60 Euro sichern. Somit erhält man das Jahresabo günstiger, als ein Heft am Kiosk kostet.

23.03.2015 -

„Guter Rat“ ist jetzt nicht teuer, sondern spottbillig: Discountfans können sich zwölf Hefte für zusammen 2,60 Euro sichern. Somit erhält man das Jahresabo günstiger, als ein Heft am Kiosk kostet.

Guter Rat Jahresabo 2,60 Euro

„Guter Rat“ zum Jahrespreis von nur 2,60 Euro (Bild: Guter Rat)

Update: Und vorbei – das Kontingent ist vergriffen. 

Normalerweise kostet eine Ausgabe von „Guter Rat“ am Kiosk 2,80 Euro – jetzt ist ein Jahresabo von „Guter Rat“ für rechnerisch nur 2,60 Euro zu haben.

Das Abo selbst schlägt mit 27,60 Euro zu Buche, der Werber erhält im Gegenzug einen Verrechnungsscheck über 25 Euro – verbleibt also noch ein Jahresbetrag von 2,60 Euro für das Abo.

Wie immer darf der Werber im gleichen Haushalt wohnen und zur gleichen Familie gehören. Er muss auch nicht selbst ein Abonnent oder Leser der Zeitschrift sein.

Wie immer endet das Abo nicht automatisch. Wer also nach den ersten zwölf Monaten nicht weiterlesen möchte, sollte bis sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsraumes kündigen.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.

Was?
Guter Rat Jahresabo für 2,60 Euro danke Werbeprämie
Wann?
Ab sofort für kurze Zeit
Wo?
Direkt beim Verlag
Vorteile?
Sehr guter Endpreis
Nachteile?
Abo endet nicht automatisch
Kommentare

5 thoughts on “Guter Rat: Jahresabo der Verbraucherzeitschrift für 2,60 Euro

  1. ACHTUNG:
    Wenn man auf dieser Seite auf die Grafik zum Abo klickt wird man zwar zum Abo der Zeitung weitergeleitet, voreingestellt ist aber gleichzeitig die Bestellung eines „tolino vision 2 eBook-Readers“
    zum Preis von 71,40 EUR, so dass man bei einer unbedachten Weitergabe eine Bestellung im Gegenwert von 99 EUR absendet.

    Die unerwartete Kopplung des Abos mit dem Kauf des E-Book-Readers erscheint mir als sehr unseriös.

  2. Nachtrag zum Kommentar v. 18:57:

    Ich habe übrigens auf der Bestellseite keine Möglichkeit zur Abwahl der Bestellung de E-Book-Readers gefunden.

  3. Hallo,

    Danke für den wertvollen Hinweis – zum Zeitpunkt der Erstellung unseres Artikels war das noch nicht der Fall – sonst hätten wir es auch nicht gebracht. Offensichtlich gab es zwischenzeitlich ein Problem, das nun aber gelöst erscheint – der Link führt nun wieder auf das reine Abo mit Verrechungsscheck und ohne den Tolino.

    Ihnen einen schönen Abend!

  4. Gegenwärtig führt weder der Text- noch der Grafiklink zu einer Bestellmöglichkeit.
    Es erscheint eine leere Seite. In der Adresszeile liest man u. a. „addBundleToBasket“.

  5. Hallo,

    Wir haben beim Anbieter nachgefragt – das Angebot ist inzwischen vergriffen, waren wohl nur 300 Abos verfügbar.

    Abos dieser Art sind aber immer wieder zu haben – wir informieren bei Discountfan.de, sobald es wieder soweit ist.

Schreibe einen Kommentar