Gratis: "Kindle Unlimited" drei Monate lang komplett gratis

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Gratis: "Kindle Unlimited" drei Monate lang komplett gratis

Lesestoff für den Sommer für lau: Zum Prime Day 2019 gibt es ab sofort und nur bis Ende Juli “Kindle Unlimited” drei Monate lang komplett gratis. Das Angebot kann auch von Bestandskunden ohne laufendes Abo genutzt werden.

Gratis: "Kindle Unlimited" drei Monate lang komplett gratis
Gratis: “Kindle Unlimited” drei Monate lang komplett gratis (Bild: Amazon.de)

Die drei Monate “Kindle Unlimited” zum Nulltarif sind ab sofort verfügbar, das Angebot gilt offiziell bis zum 31. Juli 2019. Amazon behält sich allerdings vor, die Offerte schon früher zu beenden. Wer aber jetzt zugreift, hat die Gratis-eBooks bis zum Ende der Sommerferien in Bayern sicher. Das Angebot gilt nur für Prime-Kunden. Wer nicht bei Prime dabei ist, zahlt 11,99 Euro für drei Monate. 

Wichtig zu wissen: Ab dem vierten Monat kostet der Dienst 9,99 Euro, wenn man nicht rechtzeitig kündigt. Mit “Kindle Unlimited” erhält man nicht nur Zugriff auf eine Millione eBooks, sondern auch auf eine (wechselnde) Auswahl an eMagazinen sowie “tausende Hörbücher”. Zur Nutzung des Dienstes ist kein Kindle nötig, der Zugriff ist auch vom PC oder Notebook aus der Cloud sowie mit dem Tablet oder Smartphone über entsprechende Apps möglich.

Derzeit sind beispielsweise die Bände 1-7 der “Harry Potter”-Reihe bei “Kindle Unlimited” mit dabei, außerdem gibt es die Zeitschriften “Welt der Wunder”, “GQ”, “tina” und “Cicero” zum Nulltarif.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.

 



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.