Telekom: Drei Monate Zeitschriften-Flatrate „Readly“ komplett gratis

Beim neuen "Mega-Deal der Woche" können Telekom-Kunden die digitale Zeitschriften-Flatrate "Readly" drei Monate lang komplett gratis nutzen. Jeden Monat gibt es ein zusätzliches Datenvolumen von 150 MByte.

23.12.2015 -

Beim neuen „Mega-Deal der Woche“ können Telekom-Kunden die digitale Zeitschriften-Flatrate „Readly“ drei Monate lang komplett gratis nutzen. Jeden Monat gibt es ein zusätzliches Datenvolumen von 150 MByte.

Telekom: Drei Monate Zeitschriften-Flatrate "Readly" komplett gratis

Telekom: Drei Monate Zeitschriften-Flatrate „Readly“ komplett gratis (Bild: Telekom.de)

Die drei Gratis-Monate für Readly-Neukunden via Deutsche Telekom können ab sofort und nur bis zum 5. Januar 2016 gebucht werden. Nutzbar ist die Offerte nur für Mobilfunk- und Magenta-Eins-Kunden mit Telekom-SIM-Karte. Diese müssen ihre Handy-Nummer eingeben, über die man sich auf der Aktionsseite verifizieren kann.

Nutzbar ist das Angebot nur für Readfy-Neukunden. Wer kein Telekom-Kunde ist, kann zumindest einen Gratis-Monat in Anspruch nehmen. Wichtig zu wissen: Nach Ablauf der ersten drei Monate kostet die Offerte monatlich 9,99 Euro. Wer kein weiteres Interesse hat, sollte also rechtzeitig kündigen. Dies ist direkt unter „Mein Konto mögilch“ (siehe dazu auch die Readly-FAQs).

Der Dienst bietet seinen Kunden einen Gratis-Zugriff auf zahlreiche Digital-Ausgaben bekannter Zeitschriften. Dies ist mit bis zu fünf Endgeräten möglich. Derzeit sind im Abo 1348 Magazine enthalten, darunter beispielsweise „Börse Online“, „TV Movie“ und die „Bravo“. Nachrichtenmagazine wie „Spiegel“ und „Focus“ sind allerdings nicht vertreten.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.

Was?
Drei Monate Zeitschriften-Flatrate "Readly" komplett gratis
Wann?
Ab sofort für wenige Tage
Wo?
Telekom.de
Vorteile?
Gratis-Angebot
Drei Monate Laufzeit
Nachteile?
Endet nicht automatisch
Nur für Telekom-Kunden
Kommentare

Schreibe einen Kommentar