Handyflash: Telekom-Allnet-Flat mit Datenflat für 7,49 Euro

27.06.2014 -

Eine Allnet-Flat inklusive Datenflat (Drosselung ab 300 MByte/Monat) ist jetzt bei Handyflash für nur 7, 49 Euro im Monat zu haben. Das Angebot ist begrenzt und könnte bald vergriffen sein. Zwei Nachteile bringt der Vertrag dennoch mit sich.

Zum Angebot

Die Allnet-Flat im D-Netz für effektiv 7, 49 Euro rechnet sich wie folgt: Der Grundpreis liegt bei eigentlich 29, 99 Euro im Monat, direkt auf der Rechnung gibt es jedoch einen Sofort-Rabatt von fünf Euro. Die übrigen 24, 99 Euro summieren sich in zwei Jahren auf 599, 76 Euro.

Wenige Wochen nach Vertragsbeginn erhalten Discountfans jedoch direkt von Handyflash eine Gutschrift von 420 Euro überwiesen – verbleiben also noch 179, 76 Euro oder umgerechnet 7, 49 Euro monatlich für den Vertrag. Dieser bietet folgende Leistungen:

-Flat ins deutsche Festnetz
-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
-Surf-Flatrate mit 300 MByte Limit

Nachteil des Vertrags: Der Anschlusspreis von 29, 99 Euro wird nicht erstattet, außerdem schlagen SMS mit teuren 19 Cent zu Buche. Eine Rufnummernmitnahme ist obendrein nicht möglich. Für den Vertrag wiederum spricht das bekanntermaßen gute D-Netz.

Wie immer sollte spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden – ansonsten fallen ab dem 25. Monat 29, 99 Euro Grundgebühr an. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.

6148
Was?
Allnet-Flat mit Datenflat für 7,49 Euro
Wann?
Ab sofort für wenige Tage
Wo?
Handyflash
Vorteile?
Sehr guter Komplettpreis
Nachteile?
Anschlusspreis von 29,99 Euro

Hoher Preis für SMS