Gratis: Ökostrom für 600 Euro zum Nulltarif

21.06.2012 -

Ökostrom beziehen und dabei bis zu 600 Euro geschenkt bekommen – das ist jetzt via „Hier gibts was geschenkt“ möglich: Wer zum Stromanbieter Lichtblick wechselt, erhält jetzt sechs Monate lang jeweils 100 Euro für seine Abschlagszahlung erstattet.

Zum Angebot

Den Stromtarif mit bis zu 600 Euro Prämie gibt es nur für wenige Tage. Für den Tarif spricht, dass es keine Mindestvertragslaufzeit gibt und der Tarif mit 24, 19 Cent pro Kilowattstunde für einen Ökostromtarif recht günstig ist. Der monatliche Grundpreis von 8, 95 Euro kommt noch obendrauf.

Lohnend ist das Angebot vor allem wegen der Erstattung in den ersten sechs Monaten: Dann bekommen Discountfans die Abschlagszahlung in Höhe von bis zu 100 Euro in „Coins“ zurück. Diese „Coins“ lassen sich beispielsweise in Gutscheine von Amazon umtauschen. Will heißen: Unter dem Strich erhält man den Strom in den ersten sechs Monaten gratis.

Um die Erstattung zu erhalten, muss monatlich der Nachweis der Abschlagszahlung an „Hier gibts was geschenkt“ gesendet werden. Dies geht via Post, E-Mail oder als PDF-Upload. Als Nachweis reicht die Abrechnung oder der Kontoauszug.

Discountfan-Fazit: Die Erstattung von bis zu 100 Euro im Monat bedeutet, dass man monatlich bis zu 376 Kilowattstunden (inklusive Grundgebühr) gratis erhält – damit kommt ein Vierpersonenhaushalt gut über die Runden. Der Haken: Sollte der Vermittler (also die Firma EOL, die hinter „Hier gibts was geschenkt“ steht) innerhalb der nächsten sechs Monate pleite gehen, entfällt auch die Erstattung – allerdings wurden Aktionen dieser Art schon in der Vergangenheit mit Erfolg abgeschlossen. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.

4549
Was?
Strom für 600 Euro zum Nulltarif via 'Hier gibtts was geschenkt'
Wann?
Ab sofort für wenige Tage
Wo?
Hier gibts was geschenkt
Vorteile?
Gratis-Aktion

Keine Haken

Nachteile?
Zeitlich begrenzte Aktion