Nokia: Sommerduos locken mit Zweithandy für einen Euro

17.06.2009 -

Bei Nokia gibt es derzeit zwei Handys zum Preis von einem: Wer sich für eines der Aktionsgeräte entscheidet, erhält zum symbolischen Preis von einem Euro ein zweites Mobiltelefon kostenlos dazu. Wirklich überzeugen kann die Offerte allerdings nicht.

Zum Angebot

Die Nokia Sommerduos gibt es nur für kurze Zeit und nur solange Vorrat reicht. Laut Nokia werden die Gratis-Handys nach dem Zufallsprinzip vergeben. Zur Auswahl stehen dabei die Modelle Nokia 1650 Dark Red, Nokia 1650 Black, Nokia 1208 Black, Nokia 1209 Grey sowie Nokia 1209 Blue.

Im Vergleich zur letzten Handy-Duo-Aktion von Nokia zeigen sich die Finnen nun also knauseriger: Lagen die Preise der Gratis-Geräte damals bei 70 bis 260 Euro, werden jetzt nur noch Mobiltelefone verschenkt, die in Online-Shops zwischen 20 und 45 Euro kosten.

Obendrein hat Nokia die Auswahl der Erstgeräte eingeschränkt: Die Preise beginnen erst bei 400 Euro und enden bei 590 Euro. Konkret sind das N95, N96, E90 und E75 im Angebot. Je nach Modell gibt es die Mobiltelefone in diversen Online-Shops ohne Gratis-Zweitgerät günstiger.

Discountfan-Fazit: War die April-Aktion von Nokia noch ein echter Knaller, kann die Juni-Aktion von Nokia nicht mehr mitreißen: Zu hoch sind die Preise der Erstgeräte, zu niedrig die der kostenlosen Zweitgeräte. Vor dem Kauf bei Nokia lohnt sich ein Blick auf unseren Preisvergleich für Prepaid-Handys. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.

2236
Was?
Sommerduos locken mit Zweithandy für einen Euro bei Nokia
Wann?
Ab sofort und nur solange Vorrat reicht
Wo?
Nokia
Vorteile?
Zum Teil gute Preise
Nachteile?
Im Vergleich zur letzten Aktion teure Erst- und billige Zweithandys