Valentinstag: Blumengrüße mit bis zu 25 Prozent Rabatt

03.02.2010 -

Eine Freude zu machen muss nicht teuer sein: Zum Valentinstag können Discountfans von diversen Rabatt-Aktionen auf Blumensträuße profitieren. Wir haben die attraktivsten Angebote zusammengestellt und getestet.

Zum Angebot

Den höchsten prozentualen Rabatt bietet Valentins: Dort kann man sich mit dem Gutschein-Code <paypal2010 einen Rabatt von 25 Prozent sichern.

Den Preisabschlag gibt es wie immer nur auf die Blumen selbst, nicht auf die Versandkosten. Sträuße gibt es bereits ab 12, 99 Euro. Es lohnt sich, einen Blick in die Rubrik „unter 20 Euro“ zu werfen. In der Discountfan-Testbestellung wurde auch beim günstigsten Strauß der Gutschein akzeptiert, sodass inklusive Versand nur 14, 73 Euro anfielen.

Blume 2000 hat indes seine Rabatt-Aktion vom Januar verlängert: Mit dem Gutschein-Code AF695001 gibt es bis Ende Februar einen Rabatt von fünf Euro.

Allerdings gilt hier ein Mindestbestellwert von 19, 90 Euro. Bestellt man einen teureren Strauß, fährt man prozentual bei Valentins also billiger.

Die klassishen Discounter (also Lidl-Blumen, Aldis Blumenservice und Tchibo-Blumen) bieten keinen Rabatt. Somit fährt man dieses Jahr bei der Konkurrenz günstiger.

Discountfan.de stellt in diesen Tagen regelmäßig passende Aktionen zum Valentinstag vor. Bislang gibt es folgende Schnäppchen:

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Valentinstags-Schnäppchen mehr.

2156
Was?
Blumengrüße mit bis zu 25 Prozent Rabatt
Wann?
Ab sofort bis zum Valentinstag
Wo?
Valentins und Blume 2000
Vorteile?
Teils hohe Rabatte
Nachteile?
Zeitlich begrenzte Aktion