Gratis: "Kevin – allein zu Haus" bei iTunes zum kostenlosen Download

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Kinderfilm-Klassiker “Kevin – allein zu Haus” ist nur heute im Rahmen der Aktion “Zwölf Tage Zwölf Geschenke” komplett gratis zu haben. Auch wer kein Apple-Gerät (iPhone, iPod oder iPad) hat, kann den Film dank iTunes gratis sehen.

Der Kinderfilm-Klassiker “Kevin – allein zu Haus” ist nur heute im Rahmen der Aktion “Zwölf Tage Zwölf Geschenke” komplett gratis zu haben. Auch wer kein Apple-Gerät (iPhone, iPod oder iPad) hat, kann den Film dank iTunes gratis sehen.

Zum Angebot

Der Gratis-Film “Kevin – allein zu Haus” ist nur heute zum Nulltarif zu haben.

Einmal herunter geladen, lässt er sich aber beliebig oft kostenlos anschauen.

Wer sich auch die Gratis-Angebote der kommenden Tage sichern will, sollte sich die App Zwölf Tage Zwölf Geschenke sichern. Verfügbar ist diese Aber nur für Geräte mit neuerem iOS.

Besitzer älterer iPads oder iPhones können diese jedoch nicht nutzen – hier zeigt sich Apple wenig kundenfreundlich.

Allerdings können die Gratis-Angebote auch ohne App kostenlos geladen werden – vorausgesetzt, man hat iTunes auf seinem Rechner installiert. Somit können auch Discountfans ohne Apple-Produkte den Film gratis laden und sehen.

Die Filme sind allerdings kopiergeschützt und lassen sich nur mit iTunes anschauen.

Der kostenlose Download funktioniert nur bis Mitternacht – ab dem 31. Dezember ist ein anderes Angebot gratis zu haben.

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.