Aldi-Süd: Slimline-DVD-Player für 75,99 Euro

Ab kommenden Montag, den 5. April 2004 hat Aldi-Süd einen Slimline-DVD-Player für 75,99 Euro im Angebot. Mit dem Gerät können alle herkömmlichen Formate abgespielt werden – auch DivX ist mit dabei. Für ein optimales Klangergebnis sorgt der eingebaute Dolby Digital Decoder sowie das DTS Mehrkanal-Tonsystem.



Conrad: Speicher satt zum Schnäppchenpreis

Megabyte zum Minipreis hat der Elektro-Händler Conrad ab sofort im Angebot. So sind USB-Sticks mit Kapazitäten von 64 bis 512 MByte zu Preisen von 34,95 bis 179 Euro zu haben, SD-Cards mit 64 MByte kosten 29 Euro, Compactflash-Karten vom Typ1 mit der gleichen Kapazität kosten 21 Euro. Wer für mindestens 80 Euro bestellt, erhält außerdem eine “Tickettasche” mit Platz für zehn Kreditkarten gratis hinzu.


Aldi-Süd: Digicams, MP3-Player und Cardreader

Nur eine Woche nach dem PC sind bei Aldi-Süd wieder einige digitale Schnäppchen im Angebot. Ab Donnerstag, 1. April 2004, gibt es eine Digicam mit fünf Megapixeln für 259 Euro, einen Card-Reader für 9,99 Euro und einen MP3-Player/Recorder für 49,99 Euro. Außerdem im Angebot: SD-Cards mit einer Kapazität von 256 MByte für 69,99 Euro.


Amazon: ‘Findet Nemo’ mit Gutschein und Schnäppchen-Rohlinge

Diese Woche lohnt sich wieder ein Blick in den Online-Shop von Amazon. Zum einen, weil dort ein Gutschein über fünf Euro lockt, wenn man die Doppel-DVD “Findet Nemo” für 19,95 Euro vorbestellt. Falls der Preis bis zum Erscheinungstermin 1. April 2004 noch sinken sollte, will auch der Online-Händler mitziehen. Außerdem ist eine 100er-Spindel CD-Rohlinge für 22,99 Euro frei Haus im Angebot. Ein CD-Rohling mit 700 MByte kostet damit weniger als 23 Cent.


Lidl: N-Gage-Handys, Digicams und GPS-PDAs

Lidl hat verstreut in der Republik ab Donnerstag, 1. April 2004, wieder digitale Schnäppchen im Angebot. Wo welche Produkte zu haben sind, lässt sich nur durch die Postleitzahl-Suche des Discounters ermitteln. So gibt es in Hamburg einen GPS-PDA mit insgesamt 608 MByte Speicher für 499 Euro. In der Haupstadt sind Digicams mit vier Megapixeln für 199 Euro zu haben, in München gibt es zusätzlich zur Digitalkamera auch das Nokia Spaßhandy N-Gage zum Schnäppchenpreis von 159 Euro.



Aldi-Nord: Sat-Receiver mit Premiere-Paket für 129 Euro

Premiere bei Aldi-Nord – und das ist durchaus wörtlich zu verstehen. Beim Kult-Discounter ist ab Mittwoch, 31. März 2004, ein digitaler SAT-Receiver mit “Premiere sofort Startklarpaket” für 129 Euro zu haben. Im Preis enthalten ist ein Jahrespaket für den Abo-Sender, außerdem einige exklusive Sport-Events wie die letzten acht Spieltage der Saison 2003/2004, sowie zweimal Formel 1 und drei Monate “Premiere Plus”.


Dell: Zwei Aldi-Schocker mit Gratis-Lieferung und Geschenk

Dell nimmt Aldi in die Zange: Zwar gilt der Sonder-Rabatt von 200 Euro jetzt nicht mehr, dafür bietet der Direktvermarkter zwei Discount-PCs frei Haus, die es durchaus mit dem Aldi-Rechner aufnehmen können – der eine preislich, der andere von der Ausstattung her. Bei beiden Rechnern gibt es zum Gratis-Versand noch ein Geschenk (Drucker, Digicam oder USB-Stick / MP3-Player) hinzu. Für 799 Euro erhält man einen Rechner mit drei GHz schnellem Pentium4, 512 MByte DDR-RAM und 120 GByte Festplatte, für 400 Euro mehr ist ein PC mit 3,2 GHz schneller CPU, einem GByte RAM und 250 GByte Festplatte samt Soundsystem zu haben. Discountfan.de stellt beide Rechner im Detail vor.