Gar nicht dufte: Aldi muss Marken-Parfum wieder aus dem Sortiment nehmen

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Gar nicht dufte: Aldi muss Marken-Parfum wieder aus dem Sortiment nehmen

“Calvin Klein” und “Joop” passen nicht zum Discounter – das findet zumindest der Hersteller der gleichnamigen Markenparfums und hat nun vor Gericht erstritten, dass seine Produkte aus dem Sortiment genommen werden müssen.

Gar nicht dufte: Aldi muss Marken-Parfum wieder aus dem Sortiment nehmen
Gar nicht dufte: Aldi muss Marken-Parfum wieder aus dem Sortiment nehmen (Bild: Aldi-Sued.de)

Wie “Derwesten.de” berichtet, muss der Kult-Discounter eine empfindliche Niederlage vor Gericht einstecken: Der Coty-Konzern fürchtet um das Prestige seiner Marken-Parfums und wollte diese nicht mehr bei Aldi sehen. Das Landgericht Düsseldorf gab dem Unternehmen recht.

In einer vorherigen Instanz hatte noch der Discounter gewonnen. Zunächst ging der Streit nur darüber, dass die Markenartikel am Wühltisch zu finden waren. Aldi hatte sich nach gerichtlichen Niederlagen dazu entschieden, die Produkte künftig in Glasvitrinen anzubieten.

Nun haben die Richter entschieden, dass dies nicht ausreicht – die Artikel müssen komplett aus dem Sortiment. Den Kult-Discounter dürfte das empfindlich treffen – hat man sich doch vor einiger Zeit dazu entschieden, vermehrt Markenprodukte anzubieten.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.

 



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.