Gratis: Hörspiel „In 80 Tagen um die Welt“ beim MDR zum Download

Der Kieler Tatort-Kommissar wird zum kühnen Weltumrunder: Der Jules-Verne-Klassiker "In 80 Tagen um die Welt" ist jetzt beim MDR als Hörspiel zum Download verfügbar - mit Axel Milberg als Mr. Phileas Fogg.

06.01.2017 -

Der Kieler Tatort-Kommissar wird zum kühnen Weltumrunder: Der Jules-Verne-Klassiker „In 80 Tagen um die Welt“ ist jetzt beim MDR als Hörspiel zum Download verfügbar – mit Axel Milberg als Mr. Phileas Fogg.

Gratis: Hörspiel "In 80 Tagen um die Welt" beim MDR zum Download

Gratis: Hörspiel „In 80 Tagen um die Welt“ beim MDR zum Download (Bild: MDR.de)

Der Klassiker „In 80 Tagen um die Welt“ als Gratis-Hörspiel kann für kurze Zeit auf den Seiten des MDR gestreamt werden. Wer die einzelnen Teile aufruft, findet auch die Download-Links – Discountfan.de hat diese hier für seine Leser zusammengestellt.

Neben Axel Milberg spielt noch ein zweiter (ehemaliger) Tatort-Ermittler mit: Der Kammerdiener Passepartout wird von Boris Aljinovic gesprochen, bekannt als Berliner Ermittler. Das Hörspiel wurde erstmals im August 2016 ausgestrahlt. Jede Folge hat knapp 30 Minuten Spielzeit, sodass man ein Hörspiel mit rund drei Stunden Dauer geschenkt bekommt.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook, Google Plus oder per WhatsApp
Was?
Gratis: Hörspiel "In 80 Tagen um die Welt" beim MDR zum Download
Wann?
Ab sofort für wenige Tage
Wo?
MDR.de
Vorteile?
Gratis-Angebot
Kein Kopierschutz
Nachteile?
Nur für wenige Tage
Kommentare

2 thoughts on “Gratis: Hörspiel „In 80 Tagen um die Welt“ beim MDR zum Download

  1. Na ja, ein D o w n l o a d des Hörbuchs scheint gar nicht möglich zu sein, lediglich ein Streamen der einzelnen Teile.

  2. Der Download ist nach wie vor möglich. Folgen Sie den einzelnen Kapitel-Links in unserem Artikel, im Player dann auf das Symbol ganz rechts (Pfeil nach unten) klicken.

    Ihnen einen schönen Tag!

    Ihr Team Discountfan.de

Schreibe einen Kommentar