Attacke auf Aldi: Amazon reduziert Digitalkameras drastisch

06.05.2006 -

Megapixel zum Minipreis gibt es ab sofort bei Amazon. Nachdem der Kult-Discounter Aldi eine Digicam zum Schnäppchenpreis angekündigt hat, kurbelt der Online-Händler an der Preisschraube und bietet nun seine Markengeräte mit Rabatten von bis zu 45 Prozent an.

Zum Angebot

Dabei kann Amazon den Konkurrenten sogar preislich schlagen: Im Digicam-Spezial ist beispielsweise die Digitalkamera Olympus FE-140 mit einer Auflösung von 6 Megapixeln um 32 Prozent rabattiert für 155, 99 Euro zu haben. Auflösung und Zoom sind gleich groß wie beim Aldi-Modell, der Preis ist um gut 25 Euro niedriger.

Einen noch höheren Preisabschlag gibt es bei der Casio Exilim EX-Z750 mit sieben Megapixeln: Diese ist um 47 Prozent auf 239 Euro reduziert worden. Speicherkarten gibt es zum halben Aldi-Preis: Während der Discounter knapp 40 Euro verlangt, sind bei Amazon SD-Cards mit der gleichen Kapazität für unter 20 Euro zu haben. Allerdings sollten Discountfans nicht nur auf den Preis achten: Wichtig sind auch die Übertragungsraten. Aldi verspricht eine „Highspeed“-Karte, macht aber zum Datentransfer bedauerlicherweise keine Angaben. Bei Amazon ist beispielsweise eine Karte mit einem GByte und einer Übertragungsrate von 5 MBit pro Sekunde vom Markenhersteller Kingston für 24, 99 Euro im Angebot.

Discountfan-Fazit: Amazon kann mit dem Discounter nicht nur mithalten, sondern ihn in manchen Bereichen auch deutlich unterbieten. Allerdings sollten Discountfans nicht nur auf die Details, sondern auch auf Käuferfeedbacks, technische Daten und Lieferumfang achten. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.

7
Was?
Digicams und Zubehör mit hohen Rabatten
Wann?
Ab sofort
Wo?
Amazon
Vorteile?
Angebote teils günstiger als bei Aldi

Keine Lieferkosten

Nachteile?
Keine