Lidl: Mastercard mit fünf Prozent Tankrabatt

02.03.2006 -

Der Discounter Lidl lockt ab Mittwoch, 8. März 2006, mit einer Mastercard samt Tankrabatt. Der Discounter-Kunde soll unabhängig von der Tankstelle fünf Prozent sparen können. Discountfan.de hat ins Kleingedruckte geschaut und verrät Vor- und Nachteile der Offerte.

Zum Angebot

Lidl verlangt für sein „Tank-und-Spar“-Angebot einmalig 9, 90 Euro. Positiv: In der Karte ist ein Startguthaben von 20 Euro enthalten, sodass man unter dem Strich 10, 10 Euro geschenkt erhält. Abgewickelt wird das Angebot über die CC-Bank (Santander).

Die Jahresgebühr von 24 Euro soll Lidl-Kunden dauerhaft erstattet werden. Somit erhält man die Karte also für lau. Zwar wirbt Lidl mit einem Tank-Rabatt von fünf Prozent, allerdings ist dieser gedeckelt: Maximal werden 100 Euro pro Jahr erstattet. Wer also für mehr als 2000 Euro tankt, kann dann nicht mehr von dem Rabatt profitieren.

Die Mastercard funktioniert wie eine Art Kreditkarte: Einmal im Monat erhält der Kunde eine Abrechnung. Größter Nachteil: Der fällige Betrag wird nicht, wie bei Kreditkarten üblich, vom Referenzkonto eingezogen. Statt dessen muss der Kunde entweder vorher ein Guthaben eingezahlt haben oder den Betrag innerhalb von acht Tagen nach Erstellung der Abrechnung ausgleichen. Wer nicht umgehend reagiert, muss teure Kreditzinsen von 12, 98 Prozent zahlen.

Nächster Nachteil: Man erhält die Abrechnung nicht per Post, sondern nur via Internet. Wer also nicht regelmäßig online nach Abrechnungen schaut, läuft schnell in die Kreditfalle. Erst wenn 20 Tage nach Erstellung der Abrechnung diese nicht via Internet abgerufen wurde, erhält der Kunde sie via Post und muss dann dafür auch noch 55 Cent fürs Porto zahlen. Zu diesem Zeitpunkt fallen aber schon die teuren 12, 98 Prozent Zinsen an. Jeder Lidl-Kunde darf maximal zwei Aktionspakete kaufen und nur einen Karten-Antrag ausfüllen. Obendrein muss wie bei jedem Kreditkartenantrag damit gerechnet werden, dass dieser abgelehnt wird. Erst danach erhält man die 9, 90 Euro für die Karte zurück.

Discountfans sollten sich vor dem Abschluss das Preisverzeichnis genau durchlesen. Dieses steht im Internet als PDF zum Download bereit. Hieraus ist beispielsweise ersichtlich, dass Barauszahlungen mit teuren drei Prozent zu Buche schlagen und Überweisungen mit 1, 50 Euro pro Auftrag belastet werden.

Discountfan-Fazit: Wer regelmäßig online ist und für 2000 Euro im Jahr tankt, für den könnte sich die Offerte lohnen. Er sollte allerdings in Urlaubs- und längeren Offline-Zeiten sein Guthabenkonto auffüllen. Wer jedoch öfters vergisst, die Online-Rechnungen zu prüfen, gerät schnell ins Minus. Bei einem Zins von 12, 98 Prozent sind die 10, 10 Euro Startguthaben beispielsweise schon verbraucht, wenn das Konto ein Jahr lang mit nur 78 Euro oder ein Monat lang mit 936 Euro im Minus ist. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.

4
Was?
Mastercard mit Tankstellenrabatt
Wann?
Ab Mittwoch,
8. März 2006
Wo?
Lidl

Angebot ist deutschlandweit zu haben

Vorteile?
10,10 Euro Guthaben

Tankstellen-Rabatt von fünf Prozent

Nachteile?
Rabatt ist auf 100 Euro pro Jahr gedeckelt

Beträge müssen überwiesen werden

Hohe Kreditzinsen