Aldi-PC: Medion Titanium MD 8800 ab 16. November für 999 Euro

11.11.2005 -

Jetzt ist es offiziell: Aldi bringt einen neuen Discount-PC für 999 Euro auf den Markt. Der Medion Titanium MD 8800 kommt mit Dual-Core-CPU, einem GByte RAM und einer 250 GByte großen Festplatte. Discountfan.de dokumentiert die Ausstattung im Detail.

Zum Angebot

Der Kult-Discounter versteht es auch in diesem Jahr, mit umfassender Ausstattung einen modernen Multimedia-PC zum Schnäppchenpreis auf den Markt zu bringen. Für manchen Käufer mag sich jedoch die Frage erheben, ob er alle Hardware-Merkmale auch wirklich braucht. Aldi setzt jetzt erstmals auf die Kraft der zwei Herzen: Dank Dual-Core-CPU ist noch mehr Rechenleistung drin als beim letzten Discount-Rechner.

Neu ist auch ein Multifunktions-Display, das unter anderem aktuelle TV-Sender oder den Eingang von E-Mails anzeigt. Außerdem ist erstmals eine Data-Bay integriert. Somit kann eine externe HDDrive 2 go Festplatte ohne Kabelsalat angeschlossen werden – diese ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten, wird aber paralell von Aldi für 139, 99 Euro angeboten.

Discountfan.de wird den neuen Rechner bei Erscheinen ausführlich testen. Der Test wird ab Mittwoch vormittag auf unserer Seite verfügbar sein. Eine ausführliche PDF-Version zum Gratis-Download wird für Mittwoch Abend erwartet. In unserem Discountfan-Newsletter werden wir kommende Woche die Test-Ergebnisse ebenfalls vorstellen.

Die Ausstattung des neuen Aldi-PC Medion Titanium MD 8800 vom 16. November 2005:

  • Intel Pentium D Prozessor 830 (3.0 GHz, 2 x 1MB L2 Cache, 800 MHz FSB, Dual Core Technologie)
  • 1024 MByte DDR2-SRAM (533 MHz 64 Bit, dual channel memory)
  • Seagate 250 GB Festplatte (8 MB Cache S-ATA 150 Interface)
  • Nvidia GeForce 6700 XL High End Grafikkarte
  • Sony 16x Dual Layer Multi-Standard DVD-/CD-Brenner mit Lightscribe-Technologie
  • WLAN 54 MBit/s IEEE 802.11g 802.11b kompatibel
  • 8in1 USB 2.0 Kartenleser
  • Multifunktions-Display
  • Die Data-Bay
  • Multimedia auf Knopfdruck
  • Hochglanzfront
  • Geräuscharm durch BTX-Gehäusetechnologie, Heatpipekühler und leise Lüfter
  • DVB-S, DVB-T, Analog-TV
  • 6x USB 2.0, 2 x FireWire
  • DSL & Network Ready
  • V.90 PCI Daten Fax Modem inklusive Telefon-Anschlusskabel
  • Microsoft Windows XP Home Edition SP2
  • WorksSuite 2006
  • Medion Home Cinema XL
  • eTrust Antivirus, Videon, Nero Burning ROM 6 u.a.
  • Funkfernbedienung, Funktastatur, Optische Funkmaus, Headset mit Mikrofon
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: EUR 999

Aldi hat es in diesem Jahr spannend gemacht: Während in unserem Forum die ersten Gerüchte schon Ende Oktober auftauchten und sich der 16. November als Erscheinungstermin herauskristallisierte, stehen Fakten erst seit wenigen Minuten fest: Der Rechner ist bei Aldi-Nord online, im Süden wird er wohl im Laufe des morgigen Samstags live gehen.

Wie Discountfan.de bereits am Mittwoch vorab berichtete, gibt es auch einige weitere Hardware-Schnäppchen: So ist ein 19 Zoll TFT für 299 Euro im Angebot, einen 17-Zoller gibt es für 199 Euro. Für einen Scanner verlangt Aldi 69, 99 Euro, außerdem gibt es Soundsysteme und Drucker. Discountfan.de hat die Hardware-Schnäppchen von Aldi im Detail vorgestellt.

In unserem Forum wird bereits über den neuen Aldi-PC diskutiert. Hier können Fragen und Anmerkungen zum neuen Discount-PC online gestellt werden. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.

8
Was?
Aldi-PC für 999 Euro
Wann?
Ab Mittwoch,
16. November 2005
Wo?
Aldi

Angebot deutschlandweit verfügbar

Vorteile?
Sehr guter Preis

3 Jahre Garantie

Nachteile?
Keine