Test: Billig-Waschmittel von Aldi und Lidl so gut wie Markenware

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Wer braucht schon Persil, wenn er Tandil hat? Die Stiftung Warentest hat jetzt Waschmittel der Discounter Aldi, Lidl und Schlecker unter die Lupe genommen und dabei festgestellt, dass diese genauso gut sind wie teure Markenprodukte. “Bei Ariel, Persil und Spee kostet die gleiche Qualität deutlich mehr”, so die unabhängigen Tester in der März-Ausgabe ihres Magazins.

Zum Angebot

Ein weiteres wichtiges Ergebnis: Pulver ist immer die bessere Wahl – Flüssigwaschmittel entfernen den Schmutz schlechter. Insgesamt haben die Spezialisten 19 Waschmittel auf die Probe gestellt: Neben hartnäckigen Flecken aus dem Labor – unter anderem mit Gras, Motoröl und Lippenstift – wurden 60 Familien mit Wäschestücken ausgestattet. “Diese wurden gebraucht, zurückgegeben, gewaschen und untersucht”, so das Magazin.

Während die Pulver in der Waschwirkung bis auf eine Ausnahme alle ein “Gut” erzielten, erreichten flüssige Waschmittel höchstens ein “Befriedigend”. Laut den Testern lohnt es sich, die Preise der Waschmittel zu vergleichen, die Wäsche zu sortieren und vorhandene Flecken vor zu behandeln: “Nur so wird die Wäsche preiswert sauber”.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.