Volks-PC adé: 4MBO stellt keine PCs und Notebooks mehr her

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Volks-PC adé: 4MBO stellt keine PCs und Notebooks mehr her

Zum Angebot

Eine “anhaltende Kaufzurückhaltung der Konsumenten” hat dazu geführt, dass 4MBO künftig keine PCs und Notebooks mehr produziert. Der Hersteller der legendären Volks-PCs und Volks-Notebooks, die über den Supermarkt Plus vertrieben wurden, zieht mit dem heute bekannt gegebenen Schritt die Konsequenzen aus der geringen Nachfrage: Discounter und Elektromärkte sollen “das Volumen ihrer vorweihnachtlichen PC-Aktionen um bis zu 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurückgefahren” haben, teilt das Unternehmen mit.

Damit bestätigt sich eine Meldung der vergangenen Wochen, wonach Discount-PCs bei Aldi, Lidl und Co nicht mehr so gut laufen wie in den vergangenen Jahren. 4MBO hat eine gewisse Marktsättigung ausgemacht. Bitter für die Mitarbeiter: Die Plochinger kommen um Entlassungen nicht herum. Im Focus sollen künftig Digicams, Videorecorder und ähnliche Produkte liegen.

Discountfan.de meint: Schade, dass mit 4MBO ein Hersteller von Discounter-Computern vom Markt verschwindet. An der Qualität lag es sicher nicht: Von führenden Fachmagazinen haben die Volks-PCs fast immer gute Noten bekommen.

Im Markt bleiben die Konkurrenten Medion, Targa und Gericom. Bleibt zu hoffen, dass sie trotz geringerer Konkurrenz auch künftig attraktive Produkte anbieten. Wir drücken 4MBO die Daumen, dass mit dem künftigen neuen Focus weiter attraktive Produkte angeboten werden können.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.