Aldi-Süd: DVD-Recorder für 399 Euro

31.10.2003 -

Aldi-Süd: DVD-Recorder für 399 Euro

Am kommenden Donnerstag, 6. November 2003, bietet Aldi-Süd erstmals einen „Slimline HiFi DVD-Recorder“ an. Das Gerät kostet 399 Euro und kommt mit einem Tuner für den Empfang analoger Antennen- und Kabelprogramme sowie einem digitalen Video-Eingang (DVI Firewire). Im Discountfan-Forum wird über das Gerät schon ausführlich diskutiert.

Positiv fällt zunächst das umfangreiche Zubehör und die für Aldi typische Garantiezeit von drei Jahren auf. Der Recorder wird mit einem DVD+RW Rohling, Scart auf Scart Kabel, Cinch Kabel Stereo L/R und Video, Antennenkabel 75 Ohm sowie Fernbedienung mit Batterien ausgeliefert. Das Gerät nimmt in den Formaten DVD+R und DVD+RW auf. Unklar ist, ob die aufgenommenen Videos auch auf anderen DVD-Playern oder Computern betrachtet werden können.

Das nur knapp fünf Zentimeter dünne Gerät gibt unter anderem DVDs, DVD+Rs, DVD+RWs, DVD-Rs, DVD-RWs, VCDs und SVCDs wieder. Außerdem werden MP3-, WMA-CDs unterstützt. Foto-CDs werden von dem Recorder ebenfalls unterstützt. Über eine integrierte Festplatte verfügt die Hardware allerdings nicht. In unserem über das Gerät schon heftig diskutiert.

Neben dem Recorder sind auch einige DVDs zum Schnäppchenpreis zu haben: So bietet der Kult-Discounter unter anderem „Matrix“, „Was Frauen wollen“ und „Harry-Potter“ für jeweils 9, 99 Euro an.

Forum „Hifi und TV“

7
Was?
DVD-Recorder
für 399 Euro
Wann?
Erhältlich ab
Donnerstag, 06.11.2003
Wo?
Aldi-Süd

Artikel ist nicht deutschlandweit zu haben

Vorteile?
Zahlreiche Anschlüsse

Gibt viele Format wieder

Drei Jahre Garantie

Nachteile?
Keine integrierte Festplatte

Unklarheit über Wiedergabe der DVDs auf anderen Geräten