Norma: WLAN-Notebook mit DVD-Brenner für 1379 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Discounter Norma hat ab Montag, dem 28. Juli 2003, wieder ein Gericom-Notebook mit DVD-Brenner für 1379 Euro im Angebot. Der mobile Rechner kommt mit mobiler AMD-CPU, 512 MByte DDR-RAM, 40 GByte Festplatte und WLAN. Außerdem sind USB-Sticks (128 MByte), Notebook-Taschen, Mäuse und Software-Pakete zu haben.

Zum Angebot

Die Ausstattung des Norma-Notebooks im Detail:

  • Mobile AMD XP-M 2500 CPU (gut: mobile CPU schont Batterie)
  • 512 MByte DDR-RAM (Angabe zum Hersteller fehlt)
  • 40 GByte Festplatte von Toshiba (Angabe zur Umdrehung fehlt)
  • ATI Radeon Mobility 9000 (64 MByte RAM)
  • DVD-R / -RW-Brenner (2x/1x)
  • WLAN (keine Angabe zum Standard!)
  • 15-Zoll-Bildschirm
  • Memory-Stick mit 128 MByte
  • zwei Jahre Vollkasko
  • Windows XP Home
  • Works Suite 2003 sowie diverse weitere Software-Pakete

Negativ fällt auf, dass Norma keine Angaben zum WLAN-Standard des Notebooks macht und dass der Brenner etwas langsam ist. Außerdem scheint kein Diskettenlaufwerk dabei zu sein, was aber durch den 128 MByte fassenden Speicherstift wieder ausgeglichen wird.

Wer nur den Speicherstift will, muss 29, 99 Euro zahlen. Die Notebook-Tasche kostet 19, 99 Euro, die optische Maus ist für 9, 99 Euro im Angebot. Außerdem sind DVD-Rohlinge für 9, 99 Euro und Softwarepakete zu Preisen zwischen 4, 99 und 7, 99 Euro zu haben.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.