Kostenlose Ortsgespräche für Früh-Aufsteher

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Sie wohnen in Limbach-Oberfrohna, Oer-Erkenschwick oder Bad Neuenahr-Ahrweiler? Dann dürfen Sie sich in diesen Tagen über kostenlose Ortsgespräche für volle 24 Stunden freuen. Bundesweit sind über den Anbieter “01058 Telecom” seit heute kostenlose Ortsgespräche von fünf Uhr bis sieben Uhr morgens möglich. Discountfan.de zeigt, wie’s geht.

Um in den Genuss der kostenlosen Ortsgespräche zu kommen, muss zwischen fünf und sieben Uhr morgens die 0800-1414 plus Vorwahl plus Telefon-Nummer gewählt werden. Laut dem Anbieter handelt es sich um eine zeitlich begrenzte Einführungsaktion.

Bei R-Gesprächen zahlt grundsätzlich der Angerufene, der zuvor das Telefonat auch ablehnen kann. In den frühen Morgenstunden bleibt auch dieser von der Zahlung verschont.

Danach sollte die Vorwahl tunlichst vermieden werden: Pro Minute fallen teure 24 bis 124 Cent an! Zusätzlich zu den kostenlosen Morgen-Telefonaten gibt es in einigen Städten, darunter auch größere wie Würzburg und Bottrop, ganztägige Gratis-Aktionen.

Die Liste der Städte liefert der >Anbieter auf seiner Site.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.