Lidl & Aldi: Armbanduhren für je 8,99 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Zeitgleich und Preisgleich sind in der kommenden Woche Armbanduhren bei den Erzrivalen Aldi-Süd und Lidl zu haben: Die beiden Discounter verlangen für die Quarz-Chronographen am Mittwoch, 30. April 2003, jeweils 8, 99 Euro.

Zum Angebot

Damit sind die Uhren bis auf den Cent genau gleich billig. Sparsam zeigen sich die beiden Supermärkte auch bei der Beschreibung: Während Aldi auf ein “Qualitäts-Präzisions-Uhrwerk” und “3 Jahre Garantie” verweist, preist Lidl seine Uhren mit “Metallgehäuse, Mineralglas und teilweise Leder-Armband” an, die bis zu “30 m wasserdicht” sein sollen.

Allerdings sind die Lidl-Uhren nur in Baden-Württemberg, Bayern (nicht im Raum Aschaffenburg), Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen zu haben.

Discountfan-Fazit: Unschlagbar ist der Preis für die Uhren: In manchen Geschäften erhält man für 8, 99 Euro nicht mal eine Austausch-Batterie! Schade, dass die Schnäppchen-Uhren nicht in ganz Deutschland zu haben sind.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.