Gratis: Handyvertrag ohne Grundgebühr plus 120 Euro Guthaben

29.03.2003 -

Man muss den Telkos das Geld nicht in den Rachen werfen, wenn es auch anders geht: Seit kurzem ist wieder ein seriöses Gratis-Angebot im Web zu finden, das es in sich hat – für 24 Monate kann der Kunde ohne Grundgebühr vertragsgünstig telefonieren. Der Clou: Pro Monat sind fünf Euro Gesprächsumsatz kostenlos dabei. Alternativ kann man sich ein Gratis-Handy aussuchen. Discountfan.de stellt das Angebot im Detail vor.

UPDATE VOM 19. Mai 2003: Diese Aktion ist am heutigen Tag ausgelaufen!

Man muss den Telkos das Geld nicht in den Rachen werfen, wenn es auch anders geht: Seit kurzem ist wieder ein seriöses Gratis-Angebot im Web zu finden, das es in sich hat – für 24 Monate kann der Kunde ohne Grundgebühr vertragsgünstig telefonieren. Der Clou: Pro Monat sind fünf Euro Gesprächsumsatz kostenlos dabei. Alternativ kann man sich ein Gratis-Handy aussuchen. Discountfan.de stellt das Angebot im Detail vor.

UPDATE VOM 19. Mai 2003: Diese Aktion ist am heutigen Tag ausgelaufen!

Variante 1: Kein Handy, 0 Euro Grundgebühr, 120 Euro GesprächsguthabenZum AngebotDas Gratis-Angebot richtet sich an User, die bereits ein Handy haben. Eigentlich fallen in dem Tarif 4, 95 Euro Grundgebühr und fünf Euro Mindestumsatz an. Der Kunde erhält aber vier Wochen nach Vertragsabschluss eine Überweisung in Höhe von 238, 80 Euro: Damit sind Grundgebühr und Mindestumsatz für volle zwei Jahre abgegolten.

Positiv fällt hier auf, dass die Erstattung gleich einen Monat nach Vertragsabschluss geschieht, wodurch der Kunde einen Zinsvorteil für die zwei Jahre hat. Es handelt sich in der Tat um ein seriöses Angebot, über das unter anderem die Fachredakteure von Onlinekosten.de berichtet haben. Einzig die Anschlussgebühr in Höhe von 24, 95 Euro muss bezahlt werden. Telefonieren ist in dem Tarif bereits ab neun Cent pro Minute möglich.

Variante 2: Gratis-Handy, 0 Euro Grundgebühr, 5 Euro MindestumsatzWer noch kein Handy hat, kann aus acht verschiedenen Top-Modellen wählen. Allerdings gibt es hier keine Befreiung vom Mindestumsatz. Dafür sind jedoch Grundgebühr frei, eine Abschlussgebühr fällt hier nicht an. Im Klartext: Der Kunde erhält ein neues Handy (ohne SIM-Lock!) im Wert von je rund 120 Euro, dafür müssen in den zwei Jahren mindestens 120 Euro vertelefoniert werden.

Für beide Varianten gilt:

  • Handy bzw. Unterlagen werden gratis zugeschickt
  • Kündigung des Vertrags nach zwei Jahren ohne weitere Kosten möglich
  • Handys sind Neuware mit Garantie und ohne SIM-Lock
  • Tarifwechsel, Rufnummernumleitung und -anzeige für 0 Euro

Discountfan-Fazit: Wir haben das Angebot auf Herz und Nieren geprüft: Es ist sauber und attraktiv. Der Kunde sollte trotzdem auf jeden Fall beim Abschluss die AGBs und Vertragsunterlagen ausdrucken und für sich kopieren.

Für alle Wenigtelefonierer ist dies das richtige Schnäppchen! Wie immer können Fragen oder Erfahrungen zu diesem Produkt in unserem Forum PDAs & Handys

Variante 1: Kein Handy, 0 Euro Grundgebühr, 120 Euro GesprächsguthabenZum AngebotDas Gratis-Angebot richtet sich an User, die bereits ein Handy haben. Eigentlich fallen in dem Tarif 4, 95 Euro Grundgebühr und fünf Euro Mindestumsatz an. Der Kunde erhält aber vier Wochen nach Vertragsabschluss eine Überweisung in Höhe von 238, 80 Euro: Damit sind Grundgebühr und Mindestumsatz für volle zwei Jahre abgegolten.

Positiv fällt hier auf, dass die Erstattung gleich einen Monat nach Vertragsabschluss geschieht, wodurch der Kunde einen Zinsvorteil für die zwei Jahre hat. Es handelt sich in der Tat um ein seriöses Angebot, über das unter anderem die Fachredakteure von Onlinekosten.de berichtet haben. Einzig die Anschlussgebühr in Höhe von 24, 95 Euro muss bezahlt werden. Telefonieren ist in dem Tarif bereits ab neun Cent pro Minute möglich.

Variante 2: Gratis-Handy, 0 Euro Grundgebühr, 5 Euro MindestumsatzWer noch kein Handy hat, kann aus acht verschiedenen Top-Modellen wählen. Allerdings gibt es hier keine Befreiung vom Mindestumsatz. Dafür sind jedoch Grundgebühr frei, eine Abschlussgebühr fällt hier nicht an. Im Klartext: Der Kunde erhält ein neues Handy (ohne SIM-Lock!) im Wert von je rund 120 Euro, dafür müssen in den zwei Jahren mindestens 120 Euro vertelefoniert werden.

Für beide Varianten gilt:

  • Handy bzw. Unterlagen werden gratis zugeschickt
  • Kündigung des Vertrags nach zwei Jahren ohne weitere Kosten möglich
  • Handys sind Neuware mit Garantie und ohne SIM-Lock
  • Tarifwechsel, Rufnummernumleitung und -anzeige für 0 Euro

Discountfan-Fazit: Wir haben das Angebot auf Herz und Nieren geprüft: Es ist sauber und attraktiv. Der Kunde sollte trotzdem auf jeden Fall beim Abschluss die AGBs und Vertragsunterlagen ausdrucken und für sich kopieren.

Für alle Wenigtelefonierer ist dies das richtige Schnäppchen! Wie immer können Fragen oder Erfahrungen zu diesem Produkt in unserem geben werden!

Forum PDAs & Handys

8
Was?
Handy-Vertrag
ohne Grundgebühr
mit 120 Euro Guthaben
Wann?
Erhältlich ab
sofort im Online-Shop
Wo?
Phoenix / Vodafone

Artikel ist deutschlandweit verfügbar

Vorteile?
120 Euro Guthaben bzw. Gratis-Handy

Kein SIM-Lock beim Handy

Neugeräte mit Garantie

Nachteile?
Keine