Gratis: Eigene Fax-Nummer

15.02.2003 -

Mit Faxnummern ist das so eine Sache: Zum einen kostet der Kauf und der Betrieb eines Faxgeräts Geld, zum anderen zehrt unerwünschte Faxwerbung zusätzlich an den Nerven. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, sich im Web eine absolut kostenlose Fax-Nummer zuzulegen. Die Fax-Dokumente erhält der User gratis per E-Mail und kann sie sich bei Bedarf ausdrucken.

Ein Service dieser Art ist nicht neu, war aber bisher kostenpflichtig: Bei GMX gibt beispielsweise auch Fax-Nummern, allerdings müssen User hierfür 2, 99 Euro pro Monat zahlen.

Der neue elt die Übermittlung dagegen vollkommen kostenlos ab. Der User erhält gratis eine 01805er-Nummer, an die die Faxe gesendet werden können. Bei der Registrierung muss nur die eigene Mail-Adresse angegeben werden, an welche die Faxe im GIF-Format gesendet werden. Weitere kostenlose Angebote finden Sie in unserer Gratis-Ecke.

Gratis-Anbieter

235
Was?
Eigene Faxnummer
für 0 Euro
Wann?
Ab sofort

Wo?
Siehe Link
Vorteile?
Kosten für Kauf und Betrieb des Faxgeräts entfallen

Keine lästige Werbung

Nachteile?
Keine