Norma bringt Internet-TV-Box für 99 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Ohne PC im Internet surfen: Das ist mit der “Internet-TV-Box” möglich, die der Supermarkt Norma ab Montag, dem 16. Dezember, für 99 Euro im Angebot hat. Das Gerät kommt mit schnurloser Infrarot-Tastatur, Fernbedienung und der Box selbst. Discountfan nennt Vor- und Nachteile des Angebots.

Zum Angebot

Die Box eignet sich vor allem für Familien, in denen über den Internet-Zugang schon mal gestritten wird. Im Nu hat man ohne PC einen zweiten Internet-Zugang zum bestehenden DSL oder ISDN-Tarif. Nötig ist nur ein Scart-Anschluss am TV. Im Startpaket sind 500 Frei-SMS enthalten, die Registrierungsgebühr beträgt knapp fünf Euro. Weitere Kosten sollen nicht anfallen, bis auf die Surfgebühren: Hier werden aktuell 1, 51 Cent pro Minute berechnet.

Allerdings ist der Zugang nur analog möglich, das Surfen ist also extrem langsam. Außerdem ist bei Norma traditionell Vorsicht geboten: Kein anderer Discounter hat so oft Produkte beworben, die dann in zu geringer Stückzahl zu haben und zu schnell ausverkauft waren.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.