GHz-PC unter 500 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Manche von uns werden sich erinnern: Vor gar nicht allzulanger Zeit eroberten die ersten Gigahertz-PCs die Computerwelt und sorgten trotz Preisen von damals 3000 Mark und mehr damals für Verzückung bei PC-Freaks. Jetzt ist ein Rechner mit einer Taktung von 1000 MHz für nur noch 499 Euro zu haben.

02062202

Der Einsteiger-PC sollte für alle reichen, die das Gerät vor allem fürs Surfen, Textverarbeitung und einfache Spiele nutzen: Eingebaut ist eine Celeron-CPU von Intel mit einem GHz, 256 MByte SD-RAM und eine immerhin 20 GByte fassende Festplatte.

Das CD-Rom-Laufwerk liest Medien mit 52-facher Geschwindigkeit aus, Sound, Grafik und LAN (wichtig für DSL) sind on Board. Außerdem mit dabei: Diskettenlaufwerk, Tastatur und Maus. Bei der Software gibt sich der Händler karg: Mit dabei ist die PcSuite 3.0 W32 deutsch.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.