Kostenlose Auslandsgespräche an Ostern

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Von wegen Ende der Kostenlos-Kultur: Am Ostersonntag sind von Deutschland aus den ganzen Tag kostenlose Gespräche in mehr als zwölf Europäische Länder möglich. Tele2 bietet diesen Service, der auch für die Länder USA und Kanada gilt.

Neukunden müssen sich erst telefonisch anmelden, Kosten entstehen dabei keine. Die Anmeldung kann entweder auf der Website oder unter der kostenlosen Nummer Servicenummer 0800 / 0-10-13 20 erfolgen. Der Anbieter wörtlich: Die Freischaltung ist mit keinerlei Verpflichtungen verbunden: keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz – kurz: Die Null muss stehen!

Tele2 ist keiner der neuen Telefondiscounter, die sich gegenseitig Preiskämpfe liefern: Das Unternehmen ist bereits seit fast fünf Jahren am deutschen Markt aktiv und durchaus seriös.

Die Telefonate gelten für folgende Länder: Andorra, Belgien, Dänemark, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien und Vatikanstaat.

Einzig mögliches Problem: Aufgrund der Gratisaktion könnten die Leitungen am Sonntag überlastet sein.





* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.