Aldi-Talk: Flatrate für monatlich 14,99 Euro

19.09.2007 -

Aldi-Talk bietet ab sofort auch eine Handy-Flatrate: Zum Pauschalpreis von monatlich 14, 99 Euro können unbegrenzt Gespräche ins Festnetz sowie ins eigene Mobilfunknetz geführt werden. Discountfan.de hat nachgerechnet, für wen sich die Offerte lohnt.

Zum Angebot

Vorteil-Aldi: Mit der Handy-Flatrate sind nicht nur unbegrenzte Telefonate ins Festnetz sowie zu Aldi-Talk möglich, sondern auch SMS ins Netz von Aldi Talk.

Genau hier lohnt es sich aber, genau nachzurechnen: Gerade netzinterne Gespräche und SMS sind bei Aldi mit vier Cent sehr günstig. Man müsste also pro Monat mindestens 375 SMS ins eigene Netz versenden oder mehr als sechs Stunden telefonieren, um mit der Flatrate günstiger zu fahren. Bei Gesprächen ins Festnetz liegt die Barriere bei einer Stunde und 47 Minuten.

Wer jedoch deutlich mehr telefoniert, für den ist der Pauschalpreis attraktiv. Er kann obendrein jederzeit nach Ablauf von 30 Tagen wieder gekündigt werden. Dies geschieht über die kostenfreie Kurzwahl 111787. Gebucht werden kann die Flatrate über die kostenlose Service-Hotline 1155. Dazu muss das Prepaid-Konto aber mindestestens mit besagten 14, 99 Euro aufgeladen sein.

Nachteil: Wer nicht rechtzeitig kündigt, für den verlängert sich die Flatrate automatisch, bis das Prepaid-Guthaben aufgebraucht ist. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.

1516
Was?
Handy-Flatrate für 14,99 Euro
Wann?
Ab sofort
Wo?
Aldi-Talk
Vorteile?
Pauschalpreis für Telefonate ins Festnetz und ins eigene Mobilfunknetz

Netzinterne SMS auch dabei

Nachteile?
Lohnend nur für Vieltelefonierer